Translate.......

Donnerstag, 28. Juli 2016

Mc Donalds auf den Punkt gebracht


(Bild: Münchner Cheeseburger 2016)

Ein Amokburger killt sich durch die Shopping Mall, das Publikum ist das Negativbegeisterte - mit Lust an Leid, Anteilnahme und Populärkulturtrauer voll bei der Sache. Ein Aufmerksamkeitskonto mehr überzogen, die Heucheleisteuer schlicht und religiös hinterzogen.

Die Kontrollpsychose bricht, in neofaschistischer Manier, den Soldateneinsatz im Inneren Bahn, die Frustration der Arbeits- und Einkommenslosen transformiert in populärreligiösem Wahn. Da fliegt schon mal ein jugendliches Täteropfer in die Luft und skizziert der Finanz-Marktwirtschaft schreckliche Zukunftsgruft.

Biobesoffen und nur scheinbar betroffen lümmeln vegan-fleischfressende Smombies in falsch genutzten Technologien und pflegen jeden Tag noch mehr medieninduzierte Phobien. Da jubeln die antiken Waffenschmieden und rasen mit BMW Präzision über tausende Fahrbahntote ungeschoren davon.

Ein rechtsradikales Mörderkind mit 18 Jahren, Strukturnazi im Kontrollrausch, bringt die Freiheit des Bundespfaffen auf den Punkt der knapp ein Dutzend Leben fordert. Ich, Ich und Ich kille mich und alle rundherum sind das von mir bestimmte Ich, so sieht nackte sobjektbereinigte Freiheit aus, Freiheit von Anderen ist mir Alpdruck und Graus.


(Bild: Der Reichsadler kreist wieder in den Köpfen schlichter Geister herum...)

Politik mit Angst ist das Programm der wirtschaftsglobalisierten Welt, die Nation und Gott gepflegt als Mord-Psychosen beherrschen rechstradikale Muslim- und Christenhosen. Da schwingt sich auf der kleine konsumistische Mann der kein erwachsener Mensch werden kann, zu Mörderhöhen auf dass ihn nun alle auch wirklich sehen.


(Bild: In wie vielen Nachtkästchen Deutschlands liegen sie wohl; Die Freizeitgeräte der rechtsradikalen Wahnsinnigen?)

Wenn die strukturelle Gewalt unseres Wirtschaftens in den Kopf des Einzelnen durchschlägt hat der Tod einen stressigen Arbeitstag. Fastkill in der Kirche der Fastfood, ein Klischee killt sich seinen Weg durch die Welt. Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+Buddah trug Schwarz-Rot-Gold

+Tornadotime Baby

+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

Sonntag, 24. Juli 2016

Buddah trug Schwarz-Rot-Gold

(Bild: Buddah ist jetzt ein Deutscher...Integration kann gelingen.)

Es ist durchaus von Vorteil im Zeitraum gedopter Großsportereignisse in media-empfangsarmen Regionen zu weilen, fern ab von flaggenbesoffenen menschlichen Siedlungsgebieten. Der Anblick von in Nationalfarben designten Rückspiegelkondomen bleibt einem ebenso erspart, wie die mittelalterlich anmutende Strassenbeflaggung aus überteuerten Wohnungen unzufriedender Konsumsklaven.

Nur die Meldungen über Hooliganzusammenstöße dringen durch in die Wüste des schlechten Nachrichten-Empfanges in der Mark Brandenburg. Man möchte meinen Finanzkrisen und "freie" Markt-Verbrechen erzeugen nicht nur Terrorolympiaden und Legionen an jugendlichen Verlierern, sondern auch die neue Sportart der nationalistisch motivierten Gewaltanwendung. Es fehlt nur mehr die Vermarktung der Gewaltorgien, Sport als Kriegsersatz kann funktionieren.

Die Hooliganeuropameisterschaften sind vorbei, wer gewonnen hat ist letztlich egal, die Schlägereien waren geil und Gott oder auch die Götter, je nach individuell gewählter geistiger Umnachtung, ist eben doch nur ein psychopathologischer Hooligan, wie könnte man da von seinen Kindern Besseres oder Klügeres verlangen.

Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Montag, 13. Juni 2016

Tornadotime Baby


(Bild: Kein Tornado dafür eine MIG 15 - obwohl kein unmittelbares Wetterphänomen, doch einer der Väter von falscher Technikanwendung und menschlichem Größenwahn...)

Am 07.06.2016 erreichte der erste "echte" Tornado Hamburg. Eine Windhose zieht durch die Stadt und hebt die Dinge in den Himmel. Die Natur, mit dem ihr eigenen, bedauerlichen Hang zum Totalitären, führt uns vor warum Elektroautos auch keine gute Idee sind.


(Bild: Tornado über Hamburg im Juni 2016)

Das Wetter macht nicht vor der Festung Europa halt, man kann es nicht mit Zäunen oder Mauern aufhalten und kein hirnamputationsbedingter Rechtruck oder soziales Internepp-Netzwerk-Geplapper kann es ändern - es ist. Ob nun der Mensch "schuld" an der Misere ist oder nicht, ist letztlich unerheblich wenn es um Anpassung an die neuen klimatischen Bedingungen auf diesem Planeten geht. Die aktuelle Windhosen zu Hamburg sind, so schrecklich die Angelegnehit auch sein mag, als Chance zu sehen.


(Bild: Wer Schrotttornados sät, wird Echttornados ernten. Denken kann helfen...)

Endlich wird auch die reiche Burg Europa von den Auswirkungen ihres "zivilisatorischen" Tuns getroffen. Vielleicht keimt in manchen medienbesoffenem Kopf nun die Erkenntnis, dass man in Sekundenschnelle zum Flüchtling werden kann und sich einreihen muss in die globalen Wanderbewegungen, nur um zu überleben. Klimaänderungen, Feinstauborgien und Planetenverkonsumierung treffen Arm und Reich. Es gibt direkte Zusammenhänge zwischen Konsumfaschismus und Obsoleszenzpraktiken, also den beschleunigten Verbrauch von Konsumgütern zur Optimierung von Aufmerksamkeitsstörungen und Geschäftemacherei, und der Regenmenge bzw. den Stürmen, die die konsumierten Gegenstände in den Himmel heben oder von den Plätzen spülen.


(Bild: Versenkbares tornadosicheres Haus mit Garten im Keller.)

Es hilft nicht als blasser Smartphone-Zombie auf seinem briefmarkengroßen Touchscreen herumzuwischeln, die Windhosen getriebenen Dachziegelstücke erschlagen dich trotzdem. Auch You Tuber Geplöcke und die Schlechterwisserei, einer viel zu schnell sprechenden Billigmedienshowmastergemeinde, zementieren den Verbrauchswahn den sie vorgeben zu kritisieren.

Neue Bräuche sind vermutlich eher in Anpassung und grundsätzlicher Zivilisationsumgestaltung zu suchen. Kooperatives Wirtschaften, neuer Umgang mit Technologie und als erster Schritt, ein Umbau des militärisch industriellen Komplexes in ein ziviles, solidarisches Entwicklungsgefüge können uns vor den klimatischen Zukunftsaussichten schützen. Versenkbare Häuser, intelligente Mobilität fernab von individuellem Fahrzeugsüchten, digital optimierte Energieeffizienz anstatt Überwachungswahn sollte unser aller Agenda für die Zukunft sein.

Das Problem, wer oder wie man dies nun den Großkonzernen, Finanzkapitalisten und ihren Werbeabteilungen, den „parlamentarischen Demokratien“ beibringt ist noch ungelöst. Vielleicht bringt die nächste Tornadoveranstaltung das eine oder andere Investmentbankenviertel zum Einsturz, das würde dann auch schon viel Wind aus den Segeln unseres Planetenfresserbootes nehmen.

Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Donnerstag, 2. Juni 2016

Was ist schon dumm


(Bild: Die HJ-Hofer Jugend-Österreichs macht scharf nach verlorener Bundespräsidentenwahl)

Österreich ist links wie noch nie, neuer Kanzler aus der linken Fraktion der SPÖ und grüner Bundespräsident. Ein breites Bündnis von Menschen hat den rechtsradikalen FPÖ-Hofer in letzter Sekunde verhindert, darum muss nun die Hofer-Jugend an die Front.

Der "Ring freiheitlicher Jugend", nicht zu verwechseln mit dem "Bund deutscher Mädchen" aus der schlechten alten Zeit, fällt schon länger durch Intelligenzfreiheit auf. Zu platt und offensichtlich tragen die jungen Rechtsradikalen ihren pubertären Hass bzw. ihre Wahrnehmungsprobleme vor sich her.

(Bild: Auch ein blinder Nazi findet manchmal ein Korn, vom Indianervergleich könnte man auch lernen, es macht wenig Sinn sich Wanderbewegungen mit Gewalt entgegen zu stellen, Kooperation und Teilen wäre da ein klügerer Weg, auch wenn dies beim europäischen Ungeist so unwahrscheinlich ist wie zu Zeiten der Ausrottung der amerikanischen Ureinwohner.)

Wie das oben gezeigte Plakat vorführt, schrecken die blau-braunen Recken vor medialer Kinderschändung nicht zurück. Ja, mag sein, wir Linken sind dumm. Glücklicherweise zu dumm, um sich um einen Demagogen oder einer Heilsbringerin zu einen, zu opportunistisch und bequem um ein tragfähiges Zukunftskonzept zu erarbeiten, zu dumm zur Revolution und vor allem zu dumm um den rechten Pöbel abzuschaffen. Aber zumindest wissen wir dass wir nichts wissen, die "Linke" (wer immer das dann konkret auch sein mag??) ist sich ihrer Dummheit durchaus bewusst und zeigt, seit sie den Hörsaal Hegels verließ, einen ungebändigten Lernwillen. Ohne den Errungenschaften der "Linken" seit Mitte des 19ten Jahrhunderts, könnten heutzutage rechte Dauerpubertierer gar nicht richtig lesen und schreiben, geschweige denn studieren, Urlaub machen oder dergleichen.


(Bild: Bildungsarbeit für Retro-Nazis...)

Die Rechten, die schon zu Hegels Zeiten mörderisch rüberkamen, sind "situationsklug". Aus dem Augenschein und dem eigenen Minderwertigkeitsgefühl heraus aktionistisch gefährlich, die ohne ihre Situationsklugheit zu hinterfragen über Leichenberge schreiten. Insofern ist Situationsklugheit nur eine Form umfassender Vertrottelung mit tödlichen Folgen. Der "normale" Rechte bemerkt auch nie, dass er oder sie gegen ihre ureigensten Interessen handelt. Österreich ist ein grausam-schönes Beispiel für diese Form der vertrottelten Situationsklugheit, die FPÖ präsentiert sich als systemablehnend und fortschrittlich kritisch, ist aber in der Tatsächlichkeit ein Pfeiler des von ihr kritisierten "Systems" und will dies, wenn man ihr Programm liest, sogar noch in Richtung "Vernichtung des kleinen Mannes durch Neoliberalismus" ausbauen.

Da ist man doch viel lieber ein dummer Linker, der sich in die Bibliothek begibt um dazu zu lernen. Wanderbewegungen kann man nicht aufhalten, wie uns die Menschengeschichte lehrt, Faschisten schon - auf gehts.

Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittwoch, 1. Juni 2016

Mit der Bitte um Hilfe


(Bild: schlechte Verlierer sind zum kotzen...)

Sehr geehrte Kritikdesign Leser, Kunzt&Revolution Interessierte und Tacheleskenner...

Heute muss ich mich, zu meinem großen Bedauern, in eigener Sache an Euch wenden. Der Ex-Zapata-Wirt, ja der lebt noch, verklagt mich nach wie vor in Sachen Tacheles. Es geht um seine einstweilige Verfügung aus dem Jahre 2008, nach der wir - der damalige Tacheles Vorstand und Kunsthaus Aktivisten, "seine" Freifläche (Ballermann-Biergarten am Tacheles-Cafe und nicht der Skulpturenpark) nicht betreten durften(??!!). Er hat dutzende Bestrafungsanträge gegen mich gestellt, und einige davon sind seit 2008 auch schon verhandelt.

Viele Anträge sind gewonnen aber einer wurde verloren, da sich manch seiner "Kameraden" nicht zu schade sind, vor Gericht, sich bis zu acht Jahre weit genauestens zurückzuerinnern (?). Im Zuge dieser phänomenalen Erinnerungsfähigkeiten habe ich eine Verhandlung verloren und muss nun 365,93 Euro an Prozesskosten bezahlen.

Da ich als freier Künstler arbeite übersteigt dies meine finanziellen Möglichkeiten. Ich bitte Euch hiermit um eine kleine Spende um die Prozesskosten fristgerecht begleichen zu können, da der ExWirt einen kleinen Anwalt beschäftigt, der seine Niederlagen am Tacheles auch persönlich zu nehmen scheint und nichts lieber täte als mein Konto zu sperren um (augenscheinlich) sein Mütchen zu kühlen.

Jede weitere Erklärung gerne persönlich, aber nicht hier im Rahmen von Kritikdesign, derlei Menschenschlag sollte eigentlich keine Aufmerksamkeit erhalten.

Erstmal vielen Dank jeder Euro hilft, aber die ganze Angelegenheit ist letztlich auch schöner Stoff für ein neues Buch das es nun zu schreiben gilt, möglicher Titel: "Die großen Anderen sind am eigenen Versagen nie schuld, aber wer will das schon wissen."

Es stehen noch dutzende Bestrafungsanträge an, vorausichtliche Dauer vor Gericht ca. - 70-80 Jahre (??), dann bin ich 123 oder 133 Jahre alt und werde den Wahn der Welt noch aus vollen Zügen genießen - hoffentlich. "Summum ius, summa iniuria" [das höchste (d.h. auf die Spitze getriebene) Recht ist das höchste Unrecht. Cicero].

Danke und bis demnächst - Euer Martin Reiter

Kontoinformation hier:++++++++++++++++++++++++
Im Falle einer Überweisung bitte immer "ZapEx Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
(Bild: Auch in hohem Alter kann man gierbürgerliche Angstlöcher noch erschrecken...)

AKTUELLE BLOGS:
+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Montag, 30. Mai 2016

Wenn die Gitarre zu Fluxen beginnt...


(GuguFlux - Kunst und Technik...)

"Alles ist Sound und der Ton ist Alles", könnte der Leitspruch des Musikers und Effektgerätezauberers GuguFlux sein. Seine Verzerrer, Fluxgeneratoren und Bodeneffektgeräte sind einzigartige Kunstwerke, die dem digitalen Einheitsbrei den Marsch blasen.


Die Verarbeitung der Pedale ist grandiose Handarbeit. Satte Querschnitte in der Verkabelung, großzügige Abstände zwischen den einzelnen Signalleitungen, dicke Latexisolierung der Lötstellen und einzelner Bauteile gewährleisten eine weitgehend verlustfreie und vor allem rauscharme Signalverarbeitung. Das Design der Geräte spricht die Sprache des Unzerstörbaren, gerade für Gitarreneffekte unter beatgeschüttelten Musikerfüßen ein "gewichtiger" Vorteil. Jedes Effektpedal ein Kunstwerk und Einzelstück, Soundmalerei in neuen Dimensionen. Die Germaniumtransistoren aus Fertigungen des vergangenen Jahrhunderts, treiben den Ton in eine Zukunft, die wir uns vor lauter Computerstangenware gar nicht mehr vorstellen können und leider zu großen Teilen bereits wieder verloren haben.

Meine Anordnung der GuguFlux Machines. Am Anfang, der als "Oscilla7 Mk3" erhältliche Fluxgenerator-Prototyp, dann der reudigste Verzerrer aller Zeiten - "Metal Maker" und dahinter, zum allgemeinen Abheulen, ein handelsübliches "Cry Baby".

Der Fluxgenerator (Oscilla7 MK3) im Einsatz, rechts der Verzerrer Bereich - links der Fluxgenerator (Oszillator) und in der Mitte der Morsetaster zum ein- und austasten der Oszi-Einstellungen, in Verbindung mit dem Volumeregler der Gitarre wird das Ensemble zu einer Art Analogsynthesizer auf dem "Alles" möglich wird.

Der Oscilla 7 in der DeLuxe Version.

Soundtest >> einmal die Kette durchgespielt beim Übungsgeplänkel im Wohnzimmer, speziell die Anordnung des Metal Makers zwischen Oscilla 7 und Cry Baby Pedal fettet den Sound auf und ermöglich ein Maximum an Verzerrersounds, wie in alten analogen Tagen, bekommen Volume und Toneregler auf der Gitarre ihre Rolle als "Soundpinsel" zurück. Die Tatser und Druckknöpfe auf den Geräten liegen weit auseinander und ermöglichen so ein übersichtliche Bedienung mit den Füssen.

Metal Maker, der Verzerrer der deinen Sound in den Orbit schiebt oder warum eine Elektrogitarre einen Volumeregler als "Soundmaster" eingebaut hat.


Die Geräte können [hier] bestellt werden, Wartezeiten sind möglich, jedes Teil ist Handarbeit!



Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei

+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Samstag, 28. Mai 2016

Frankreich 2016 - mögliche Antwort auf Finanzkapital und Rechtsrutscherei


(Bild: Die Reaktion der Franzosen auf Versammlungsverbot und Notstandsgesetze.)

Ein Beitrag der Serie Nachrichten Reloaded:

Die Welt rutscht nach rechts, von Trump bis Petry von Putin bis Erdogan, die Diktatur der einfach scheinenden, aber unmöglichen durchzuführenden Lösungen breitet sich epidemisch über den Planeten aus. Die Erde hat wieder einmal Krätze.


(Bild: Bilder die nicht in den Massenmedien verbreitet werden.)

Über Leichen tanzt der Glaube an die Nation, die Götter oder den "freien" Markt. So gesehen ist Frankreich zur Zeit ein letzter Leuchtturm in dunkel und braun werdender Nacht. Starke Gewerkschaften, engagierte Schüler und freie Bürger verteidigen die Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit gegen eine pseudomoderne Reaktion die als Wirtschaftsliberalität daherkommt aber doch nur eine Form der Neofeudalisierung darstellt.


(Bild: Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Schröderisierung Frankreichs.)

Frankreichs Bevölkerung pfeift, zu großen Teilen, auf das deutsche Diktat in der EU und ist trotzdem nicht gegen eine europäische Gemeinschaft. Die Proteste gegen neoliberale Arbeitsmarktreformen sind Ausdruck der Unzufriedenheit mit einer totalitär agierenden Herrschaft der Finanzwelt. Sie sollten uns Europäern als Beispiel dienen, wie man Widerstand gegen Finanzkapitalismus organisiert ohne zum vertrottelten Nazi zu werden.

Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:
+50 zu 50 Österreich hat verloren - Europa auch.

+Ex oder Arschloch

+Nein - man muss nicht mit seinen Mördern in spe diskutieren - Demokratie braucht Grenzen, der Globus nicht.

+Faschismus-Labor Österreich

+Die Stimmer der Vernunft.

+Ohne Polemik geht es nicht...

+Failed States-2016...Österreich hat gewählt.

+Schimpf und Schande werden wieder verboten...

+Info_Terror

+Infodienst des Tacheles_2016

+Fürchtet Euch nicht, auch diese faschistoide Zeit geht vorbei

+Die Erregung gönn ich mir: "Der ewige Krieg der Europlinge"

+Ein Bunker im Frühling

+Die Angstlöcher werden mehr.

+Ohne Revolution wird es nicht gehen

+Die Kettenreaktion der Vernunft

+Breaking Beck

+Form oder Nichtform ist nicht wirklich die Frage

+Bargeld ist Freiheit, elektronisches Geld ist Sklaverei – oder: „Warum Kartenzahler keine guten Liebhaber sein können“.

+Der Computer ist kein intimer Bereich des Bürgers, er war es nie...

+NOIZE FABRIK Berlin - wo die Selbstausbeutung an ihr Ende kommt...

+Angstlöcher für Deutschland wollen an der Grenze auf Kinder schießen....

+Drahtköpfe & Googlediktatur

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++