Translate.......

Montag, 31. August 2015

Fuckparade 2015


(Bild: Wir sehen uns auf der FUPA_2015 - ich freu mir schon...) Fuck­pa­rade zieht wieder durch Berlin!

1997 fand die „Fuck­pa­rade” das erste Mal statt. Und auch 2015 gibt es sie noch. „Stö­ren ist Hören” lau­tet die­ses Jahr die Devise der Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung. Die Teil­neh­men­den stre­cken dem bunt-kommerziellen Fei­er­be­trieb am 5.9.2015 fröh­lich den Stin­ke­fin­ger ent­ge­gen — und allem was Ber­li­ner Ur-Einwohner sonst noch nervt: Gen­tri­fi­zie­rung, Poli­zei, Nazis und Par­ty­kom­merz. Also voll „anti” und voll laut: beglei­tet wird der Zug von schwe­ren Bäsen und har­tem, schnel­lem Techno von klei­nen Wagen, garan­tiert unge­eig­net für har­mo­nie­be­dürf­tige Anwoh­ner und Tou­ris­ten. Der Zug star­tet um 15 Uhr vor dem Tre­sor Club in der Köpe­ni­cker Straße in Berlin-Mitte. Glas­fla­schen und Nazis wer­den vor­her aussortiert.

Es gibt es noch das bunte, laute, unangepasste Berlin - man sollte sich von ein wenig Regierungstheater und Billiginvestorenrauschen nicht in die Pfanne hauen lassen, dett Leben is schön...

Hier die Ankündigung der Veranstalter:


Wir werden wieder lautstark für den Erhalt unserer Underground-Szene demonstrieren gehen mit HARTEM SOUND.

Saturday, 05.09.2015 fuckparade 2k15 "Stören is Hören"

Start: 15:00

Location: Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin in front of the Tresor Club.

Participating Trucks: Club A:drenalin (Chemnitz) System TF (Netherlands) Psycoreboard & Always the Hard Way (Berlin) Druckkammer (Berlin) Terrarista Tribe (Berlin)

Bitte beachtet ein paar Spielregeln, damit wir eine entspannte Demo haben:
- keine Glasflaschen
- keine Drogen
- keine Nazis oder Menschen mit rechtem Gedankengut
- keine rechtsextreme Kleidung ( Bsp: Springerstiefel )
- keine Plünderungen oder Diebstähle in Geschäften
- keine Pöbelei gegenüber Polizisten
- haltet Abstand von den Trucks, damit es keine Unfälle gibt
- keine Sachbeschädigungen ( Bsp: parkende Autos )


Lasst uns alle zusammen eine friedliche Demo haben. Danke!

Wie jedes Jahr wird nach der Demo weitergefeiert:

*Wei­ßer Hase (Ex-RAW Club) (23:00) „Always the Hard Way & Psy­cho­paths Gabba Floor” — , RAW-Gelände Tor 2, Reva­ler Straße 99, Fried­richs­hain, S-Bahn: War­schauer Straße
*Killi (23:00) „Sys­tem TF & Atta­cke Hakke 23″ , Wie­sen­weg 5–9, Fried­richs­hain, S-Bahn: Ostkreuz

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+SCHUTZKUNZT_21

+Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Donnerstag, 27. August 2015

SCHUTZKUNZT_21


(Bild: Die klassische NO NAZI Protestbank, auch eine schöne Möglichkeit.) ....>>Berliner helfen - der Link

Deutschland im Sommer 2015, der Rechtsstaat versagt, die Exekutive hütet sich davor ihren Job zu machen, die etablierte Politik von rechts nach links hat es versäumt rechtzeitig klare Worte und Anweisungen zu finden, der Verfassungsschutz schützt nicht die Verfassung, sondern scheint sich eher um die Finanzierung von Unmenschen zu kümmern. Schlagende Gewalt gegen Flüchtlinge und Menschen guten Willens fegt durch die Strassen der Harz IV Republik, Flüchtlingsunterkünfte brennen und sogar die Kanzlerin wird von den Unmenschen beschimpft, obwohl ihre Politik von dieser lauten, rechtsdrehenden Noch-Minderheit gar nicht so weit entfernt ist. Daher fragen sich alle, die als Menschen in Frieden, Würde und Wohlstand leben wollen - "Was tun"?

Am Anfang einer "Was tun-Strategie" sollte man überlegen, ob es wirklich zielführend ist, auf Beschimpfungen mit Gegen-Beschimpfungen zu antworten. Anstatt rechte Terminologien wie z.B. Pack, Nazis* oder Lügenpresse zu verwenden, sollte darüber nachgedacht werden ob nicht die Differenzierung in Menschen und Unmenschen genügt. Oder eben menschliche Presse vs. unmenschliche Presse, menschliche Politik vs. unmenschliche Politik, Wirtschaft oder was auch immer. Man sollte der verbalen Gewalt als Vorstufe von physischer Gewalt nicht auf den Leim gehen.

Weiteres Vorgehen gegen Unmenschentum kann ganz pragmatisch, von jedem in Deutschland unternommen werden. Noch ist die Bundesrepublik ein Rechtsstaat, die Exekutive und Judikative ist zum Handeln verpflichtet. Dies sollten wir alle nutzen, um der Politik Beine zu machen und das Land in einen lebenswerten Raum für alle Menschen zurück zu verwandeln. Man kann Schutz-Spaziergänge durch die Nacht rund um Flüchtlingsunterkünfte unternehmen, immer in Gruppen versteht sich - Stadt/Landwandern macht Spass, außerdem kann dabei wichtiges Zeug diskutiert werden und das Smartphone bekommt im Notfall, mit seiner hochauflösenden Kamera inkl. Mikrofon, sogar Sinn.

Die klassische Freiwilligenhilfe ist solange Pflicht, solange der Steuermittel verschlingende Reststaat unfähig ist seinen Pflichten nachzukommen. Dies befreit uns aber nicht von der Pflicht die Verantwortung des "Staatswesens" immer wieder postalisch anzumahnen. Der Brief an Kanzler, Abgeordnete und regional Verantwortliche ist ein gutes Mittel dieser Forderung Nachdruck zu verleihen. Es "nützt aber nichts" stimmt nicht, ganz im Gegenteil jeder Brief muss beantwortet und registriert werden, daher nützt es schon wenn es nur breit genug geschieht. Politiker brauchen ihre Wähler, Beamte ihre guten "Noten" - so gesehen ran an die Tastatur und los jetzt. In der Zeit in der wir uns auf NSAbook empören, könnten wir auch tatsächlich was bewegen. Dienstaufsichtsbeschwerden gegen Polizei, Amtsträger und Beamte sind nicht schwer und helfen immer, es müssen nur VIELE sein.

Das schärfste "Schwert" zum gegenwärtigen Zeitpunkt stellt die gute alte Anzeige dar, jeder kann Anzeige erstatten, am besten auf der nächsten Polizeidienststelle. Man muss darauf bestehen, dass die Anzeige aufgenommen wird. Die zu Recht kritisierte Dimension der sozialen Kontrolle von sozialen Netzwerke, können wir auch nutzen, indem wir selbst die soziale Kontrolle anwenden um das Unmenschentum in die Schranken zu weisen. In drastischerer Wortwahl formuliert: "Was dem NSA recht ist, ist für uns nur billig". Also Netzwerke wie Google+, NSA-Facebook, Twitter und andere nach Hass- und Drohpostings durchforsten, die Meldungen mit Zeitstempel und Urhebernamen dokumentieren und kurz und prägnant eine Anzeige schreiben. Wichtig dabei ist sachlich zu bleiben, die ausgedruckten Beweismittel zur Glaubhaftmachung zu nummerieren und als Anlage beizulegen. Es bewährt sich auch eine Versicherung an Eides statt, wann und auf welcher Seite genau man den Tatbestand dokumentiert hat.

Im Folgenden eine Anzeige wie sie aussehen könnte, und in jedem Fall von der Staatsanwaltschaft bearbeitet werden muss. Die Polizei muss das auch annehmen, auch wenn die Beamten oft versuchen abzuwiegeln mit der Argumentation: "wir wissen ja nicht ob dies ernst gemeint war", um Arbeit zu sparen. Diese Haltung der Exekutivorgane ist aber irrelevant und entbehrt jedweder rechtlichen Grundlage. Die Polizei muss die Anzeige annehmen und bearbeiten, egal was der einzelne Beamte persönlich davon hält. Im Notfall kündigt dem Beamten eine Dienstaufsichtsbeschwerde an, besteht auf euer Recht und schiebt eine Dienstaufsichtsbeschwerde nach. Das einzelne Exekutivorgan muss euch seine persönlichen Dienst-Daten nennen, wenn das alles nicht hilft, nehmt euch einen Bekannten mit, unter Zeugen sind verbale Ausfälle von Polizisten eher nicht die Regel.

An die
Staatsanwaltschaft oder (Polizeidiensstelle...)
Berlin
Turmstraße 91
10559 Berlin
(oder Adresse der zuständigen Staatsanwaltschaft bzw. Polizeidienststelle)

Strafanzeige und Strafantrag gegen
Name oder Username / Adresse wenn vorhanden ansonsten gegen Unbekannt (es ist Aufgabe der Exekutive herauszufinden um wen es sich handelt)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit erhebe ich Strafanzeige gegen .................... aufgrund der (hier nun des Tatbestand: Drohung, Landfriedensbruch, Beleidigung, etc...) ......nach § ?? (§ 86 (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen), § 125 (Landfriedensbruch), § 241 (Bedrohung) oder § 185 (Beleidigung) des Strafgesetzbuches.

Sachverhaltsdarstellung nebst Beweisen Jetzt den Sachverhalt kurz und prägnant schildern, z.B.: Ich habe am (Datum /Uhrzeit) auf der Internetseite, vor dem Flüchtlingsheim oder auf der Demonstration folgenden Tatbestand verfolgt (oder wahrgenommen je nach Gusto).

Glaubhaftmachung: Handyfotos, Screenshots, Handytonaufnahmen, Zeugenaussagen (Anlage 1)

Eidesstattliche Versicherung, dass man den in Anlage 1 dargestellten Sachverhalt selbst aufgenommen und erlebt hat. (Anlage 2)

Kurze Begründung warum man dies zur Anzeige bringt und warum es verfolgt werden muss. Man kann da als Laie auch durchaus emotional argumentieren, aber nicht polemisch oder ausschweifend agitativ, dies ist der Sache nicht dienlich.

Der von mir dargestellte Tatbestandes ist derart schwer, daß eine Anklage nach § 86 (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen), § 125 (Landfriedensbruch), § 241 (Bedrohung) oder § 185 (Beleidigung) geboten ist.

Sollten zu den einzelnen Sachverhalten noch Fragen sein oder weitere Beweismittel gebraucht werden, bitte ich um Nachfrage beim Unterzeichner. Auch bitte ich sie, mich über den Stand der Ermittlungen zu informieren.

Datum / Ort / Unterschrift

Wenn man das so fertiggemacht hat, dann haben Polizei oder Staatsanwalt mit der Annahme der Anzeige wenig Arbeit und werden sie bearbeiten (müssen).

....>>> Link zur Vorlage einer Dienstaufsichtsbeschwerde

....>>> Link zur Vorlage einer eidesstattlichen Versicherung.

Am Schluss dieses Schutzkunzt_21 Beitrages noch eine Initiative die uns allen als Vorbild dienen kann:
Wir starten mit Beginn September 2015 mit dem Aufbau der Struktur. Begeistert vom Beispiel vieler anderer Städte mit Welcome Dinners und der breiten Hilfsbereitschaft in ganz Berlin in den letzten Wochen finden wir, dass dies ein weiteres Element sein kann, Willkommenskultur zu leben!

Der Kreativität, wie solch ein Dinner gestaltet sein kann, sei keine Grenzen gesetzt. Groß, klein, Küche oder Park.... Worum es geht ist ein klein wenig Menschlichkeit und wie kann man die besser teilen, als bei einem gemeinsamen Essen.

Wir bitten um Vorschussvertrauen, ein Like hier, kurz den "Teilen" Knopf gedrückt und in ein paar Tagen starten wir mit mehrsprachigen Formularen, Webseite und vielen Unterstützern! Danke!

Euer Welcome Dinner Berlin Team

Schlagt die Unmenschen wo ihr könnt, gemeinsam gelingt uns das!


*Es darf nicht vergessen werden, die Mitglieder der NSDAP bezeichneten sich damals selbst als "Nazis". Nazi als Schimpfwort hat sich, bei dem auch nach dem Ende des II Weltkrieges herrschenden latent rechten Klima in den deutschen Landen, nie wirklich durchgesetzt und war im besten Fall ein linker Insiderwitz. Es ist daher nicht angesagt den Begriff inflationär zu verwenden, da Neo-Faschisten dies durchaus wieder als Ehrenbezeichnung verstehen. Das bedeutet aber NICHT, dass der klassische Antinazisticker oder Äußerungen die die Ablehnung des "Nazis" transportieren nicht zulässig und notwendig sind, nur die freundlich-perfide Unmutsäußerung gegenüber Unmenschen ist wirkungsvoller, das diese Personen sehr schlichte Geister sind und die Aufregung darüber nur sinnlose Energieverschwendung darstellt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Dienstag, 25. August 2015

Tacheles Künstler geben sich die Ehre - Meßloh & Kurihara



Einladung:

EINE AUSSTELLUNG VON ERIC MEßLOH und KURIHARA

VERNISSAGE am Freitag, den 4. September 2015, ab 16 Uhr

AUSSTELLUNG Samstag und Sonntag 4. + 5. September 2015, 16-23 Uhr

Im WOHNATELIER MEßLOH
Oudenarderstr. 27
13347 Berlin


Kontakt: 0162 162 23 23

Die Bilder von Eric Meßloh schaffen eine funktionale, zweidimensionale Welt. Der Einsatz von Farbe gibt seinen Werken aber eine Tiefe, die den Betrachter aufweckt und in den Bann der Wahrnehmung des Künstlers zwingt. Meßloh ist ein Maler des Roboterzeitalters sein Werk führt durch Kunst und Technik auf spielerische Weise, nähert sich aber der Problematik der maschinellen Ungenauigkeit mit jedem Pinselstrich an.

Takuya Kurihara - drawings, paintings, 1983 Born in Saitama Japan. 2007 Moved to Berlin and got a studio for painting in Kunsthaus Tacheles. Recently started to make sound and doing performance with the other artists.

Das Werk Kuriharas verbindet Asien und Europa miteinander. Seine geometrische Herangehensweise an die Aulösung des Sehens und Erkennens, ist von den japanischen Wurzeln des Künstlers geprägt. Die Mangapest wird von Kurihara au das Niveau des Tafelbildes gehoben, dekonstruiert und durchaus auch im Kontext der europäischen Kunstgeschichte wieder zusammengefügt. KuriharasBilder erzählen Geschichten in die wir alle tagtäglich eingeweoben sind.

VERNISSAGE am Freitag, den 4. September 2015, ab 16 Uhr die Künstler sind anwesend und stehen gerne zur Diskussion bereit.

Flüchtlinge Willkommen ! - مرحبا بكم اللاجئين

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Montag, 24. August 2015

Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.


(Bild: Man will sich`s mit der 5 Kolonne ja nicht verscherzen, die neue europäische Führung trägt diesmal keinen Bart.)

In dem aktuellen Interview mit „Le Monde“ bemängelt Varoufakis auch die Art und Weise, in der während seiner Amtszeit zwischen den Gläubigern und Griechenland verhandelt worden sei. Niemals habe er direkt mit dem französischen oder dem deutschen Finanzminister verhandeln dürfen, immer seien Institutionen dazwischengeschaltet gewesen. „Das ist die größte Lektion der vergangenen Monate“, sagte Varoufakis. „Die Eurozone ist die mächtigste Wirtschaftszone, aber niemand regiert sie - oder zumindest niemand Gewähltes.“ Sie habe „ein Monster geschaffen“, die Eurogruppe, wo die Finanzminister in Wirklichkeit gar nicht von Angesicht zu Angesicht miteinander sprächen.

Es gibt sie nicht mehr - die Regierungen, auch die Nationalstaaten haben sich in ein Logikwölkchen aufgelöst, das wäre eigentlich eine gute Nachricht, ist es aber nicht, denn es gibt sie wieder, die absoluten Herrscher. Das sind nicht die viel gescholtenen und heillos überbewerteten Investoren, sondern es sind die, die diese Investoren abzocken, Investmentbankzusammenhänge, Großspekulanten und das organisierte Verbrechen. Die rechten Unmenschen haben da ihre ganz spezielle Funktion, in der Not müssen sie die Menschen in Schach halten und unter Kontrolle bringen. Faschismus ist in erster Linie eine Wirtschaftsform.

Wenn die Flut steigt, die Fussballpachulken Weltmeister werden oder ein paar Kopfwindelträger Journalisten erschießen, dann sind sie an vorderster Front, die Regierungschefs und deren Speichellecker. Superschnell hängt sich der Popkulturpolit-Tross an die Smartphone gesteuerten Massen und vermittelt ein Bild des "sich Kümmerns, der Aufmerksamkeit und einer Verantwortlichkeit die sie schon lange nicht mehr innehalten. Wenn aber Unmenschen eigentlich gegen ihre ureigensten Interessen hetzten andere Menschen jagen, diffamieren und angreifen dann betritt kein Einziger dieser grottenschlechten Schauspielertruppe die Bühne des politischen Aktionismus.

Wo war das deutsche Kanzler in den letzten Tagen, warum ist es nicht Sicherheitsdienst bewehrt in die Unmenschen-Demonstrationen gestürmt, und hat den rechtem Mob die Leviten gelesen, warum hat es nicht die Polizei angewiesen die Unmenschen sofort und allesamt der Justiz zu überstellen ? Die Antwort ist leicht und schrecklich, es braucht den rechten Rand der Unmenschen noch - gegen Vernunft und Menschlichkeit und zur Sicherung von, schon am Boden liegenden, Wirtschaftszusammenhängen aus brauner Vorzeit.

Das ist genau das Deutschland, dass die CDU-Diktatur seit 25 Jahren aufgebaut hat. Auf Kuschelkurs mit allen Rechtsextremen und immer mit dem erhobenen Finger gegen alles Linke! Das Ergebnis war vorhersehbar und da darf sich die Union herzlich dazu gratulieren lassen! Denn sie ist es, die mit der Verbreitung von "Linkenphobie" den Mittelstand für mörderische rechte Ideologien geöffnet hat.

Das deutsche Kanzler und seine Helferleins wird damit zum Unmenschen und Täter. Noch können wir alle froh sein, dass es keine direkte Demokratie gibt, denn morgen schon würde ein rechter Wind die neue Reichsflagge über Berlin aufbauschen. Überall haben rechte Lager, Parteien und Unmenschen regen Zulauf aber nur in Deutschland wird gebrandschatzt, geschlagen, gebrüllt und geschossen, nicht in Frankreich, nicht in Ungarn - ja noch nicht einmal in FPÖ-Österreich. Der braune Mob hat hierzulande überlebt, mit dem Selbstbetrug der solitären Schickelgruber-Schuld im Westen und der Hilfe der totalitären, echt-preußischen SED-Kommunisten im Osten.


(Bild: Polizei geht gegen "linke" Demonstranten in Heidenau vor und schützt den braunen Mob. Oder wie eine Bildunterschrift im Tagesspiegel vom 24.08.2015 die deutsche Tragödie schlüssig, kurz und prägnant vor Augen führt.)

Flüchtlinge Willkommen ! - مرحبا بكم اللاجئين

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Sprücheklopferei 2015 - 1.1


(Bild: Wer Sprüche klopft kann auch Radfahren...)

Wer sich gegen Faschisten und Unmenschen nicht wehrt, lebt zur Gänze verkehrt.

*Wir brauchen also die Synthese von der Dialektik des Geistes (nach Hegel) und der Dialektik des Materialismus (nach Marx), alles andere ist Inforauschen und Datenfett...so leid es mir nicht tut.

*Lachen, zuvorkommende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sind die perfidesten Formen von Widerstand gegen die Dummheit - also: "Dem Semantischen-Terror gegen den Mainstream-Terror ein neues Gesicht geben ist angesagt".

*Lass es fließen und beginne zu genießen.

*Die Börsen schmieren ab und das Leben wird wieder schön.

*Der Glaube versetzt vermeintlich Berge ist aber nur ein stumpfes Werkzeug für Zwerge. *Der Hass ist der Liebe ungewollter Zwilling.

*Wir Touristen sind eben auch nur Flüchtlinge.

*Immer zur falschen Zeit am falschen Ort, Sicherheitsdienst ist eben nur ein schlichtes Wort.

*Die letzte revolutionäre Kraft ist die Kunzt, mit "z", und die kommt von "es hunzt", mit "z".

*Baut nur, baut nur - die Zeit und der Zins werden es wieder abreissen.

*Es ist nicht leicht zu sein aber es ist kinderleicht es sein zu lassen.

*Der Unmenschen Geist muss aus der Welt und das geht nur über viel Geld.

Flüchtlinge Willkommen ! - مرحبا بكم اللاجئين

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

******************************************************************************

Sonntag, 23. August 2015

Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك


(Bild: Spaß im Fischteich 2107, ein Sachsenkarpfen trifft auf Flüchtlingshecht kurz vor der Verzehrung durch lachende Dritte)

Ein Beitrag der Serie: [Kritikdesign-Dark]

Zitat aus Spektrum der Wissenschaft 08.2015 (S76/Seitenende).../in der bedeutensten Fisch produzierenden Region Chinas. deren Zentrum Wuhan, 500 Kilometer Luftlinie flussausfwärts von Shanghai. .../Fischteiche soweit das Auge reicht. Völlig zu recht nennen die Menschen die Provinz Hu-bei das Land der 1000 Seen, ... Chinas Fischteiche bedecken 18 400 Quadratkilometer, Sovie wie die Fläche Sachsens.../ Zitat Ende.

Vielleicht sollte man an das Sachsenproblem wissenschaftlich rangehen, der Boden des gepflegten Argumentes ist seit längerem verlassen. Der Mob bringt ein ganzes Land in Verruf, er ist offensiv und bekennend ins Lager der rechten Totschläger gewechselt. Der Dumpfrechte ist nicht unschuldig, weil er Null Durchblick hat, nicht bemerkt völlig rechts zu drehen oder Angstzerfressen ist, ein eindeutiger Fall für die Justiz also. Sachsen wird in Zukunft menschenleer sein.

Für die Verbliebenen guten Herzens würde sich, in dieser eher strukturschwachen Gegend, die chinesische Fischteich-Lösung geradezu aufdrängen. Sachsen wird geflutet und eine epochemachende Fischfarm. Für die Rest-Sachsen bräche Arbeit und Reichtum aus, willkommene Gäste aus Krisengegenden der Globalisierung, könnten auch fischen und arbeiten bis der Arzt kommt.

Bei dem Tempo, dass die Eskalationen der letzten Tage vorgeben und einem zügigen Einschreiten der Bundesdeutschen Exekutive und Judikative, kann man die ersten Sachsenkarpfen mit 2017 auf unseren Tellern erwarten. Sachsen auf der Überholspur, in Berlin wird es noch keinen Flughafen geben aber wenigstens guten Fisch am Tisch. Dette is doch wat...?

اقتباس من 08.2015 العلمية الأمريكية ( S76 / أسفل ) < ط > ... / المنتجة في منطقة الصيد أهم من الصين . مركزها مدينة ووهان ، 500 كيلومترا كما flussausfwärts الغراب من شنغهاي . ... / الأحواض بقدر العين. بحق ، ويسميها الناس محافظة هو جين تاو في أرض البحيرات 1000 ، ... الأحواض الصين تغطي 18،400 كيلومتر مربع ، Sovie على أنها منطقة ساكسونيا ... / < / I> نهاية الاقتباس .

ربما يجب عليك الإجابة عليه علميا لهذه المشكلة سكسونيا ، وقد تم التخلي عن الجزء السفلي من حجة أنيق لبعض الوقت . الغوغاء يجلب البلد كله الى سمعة ، فقد انتقلت بقوة و اعترافه ب العوامات الصحيحة المخيم. حقوق مملة ليست بريئة ، لأن لديه رأي الصفر، دون أن يلاحظها أحد تماما يمينا أو Angstzerfressen هو حالة واضحة للسلطة القضائية بذلك. سيتم مهجورة ساكسونيا في المستقبل .

ل تبقى طيب القلب سيكون، لفرض في هذا المجال بدلا الضعيفة هيكليا ، و بركة السمك الحل الصيني المباشر. وأغرقت ساكسونيا و المزارع السمكية صنع عهدا جديدا . بالنسبة لبقية ساكسونيا العمل والثروة ستندلع ، يمكن الترحيب بالضيوف من مناطق الأزمات العولمة ، أيضا الأسماك و العمل حتى يأتي الطبيب.

بمعدل أن < ل href="http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-in-heidenau-brauner-mob-hetzt-weiter-gegen-asylsuchende/12220878.html">die التظاهر التصعيد مدونة الأيام الأخيرة و التدخل السريع من قبل السلطة التنفيذية الألماني الاتحادي و القضاء ، يمكن للمرء أن يتوقع أول الكارب ساكسونيا مع 2017 على لوحات لدينا . ساكسونيا في الخط السريع ، في برلين لن يكون هناك مطار ولكن على الأقل تعطي السمك جيدة على الطاولة. ديت ما هو إلا وات ...؟

Flüchtlinge Willkommen ! - مرحبا بكم اللاجئين +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

+TTIP oder der Mittelstand fickt sich selbst ins Knie

+Wirtschaftsweise Schutzstaffeln und bierselige Volkstanzgruppen

+Tacheles im Wendland KLP 2015

+Odysseus; listig wie eh und je, setzt echte Politik ein - oder "immer wieder diese griechischen-demokratischen Spielverderber"

+Und schon wieder hat niemand gewählt - Bremen 2015

+6015 Jahre - Pathos, Paraden, Patrioten und Welt"frieden"

+Heckler & Koch und ihre Bum-Ratata-Bananen gehen dem MAD auf den Kecks

+Akulov, Achternbusch, Rodin, Reiter-Ausstellung in Babelsberg

+Spion&Spion

+Der kleine Finger Lenins

+Russen-Rockern wird die Unterwerfung in Berlin verweigert

+Immobilienblasen? Ach was - weiterpusten bis der Gerichtsvollzieher kommt.

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Samstag, 22. August 2015

Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann


(Bild: Ein Kulturangebot das wir nicht ablehnen können, dürfen und sollen. Man sollte durchaus auch mal versuchen, sich aus anderen Fenstern zu lehnen.)

Ein Beitrag der Serie: [Kritikdesign-Dark]

Sich als Christ zu outen dynamisiert sich in unseren Tagen, 6 von 10 Deutschen geben. laut Umfragen. an Christ zu sein. Es ist offensichtlich, dass dies oft nur in direkter Reflektion zur allgemeinen zeitgenössischen Islamdiskussion geschieht, die durch den guten alten Islamisten ausgelöst wird. Erst das Erstarken und polpulärreligiöse Medientheater der Islamophobie, infolge eines bewaffneten Süd/Nordkonfliktes, macht viele Christen heute zu Christen, ergo müsste sich die Christenheid eigentlich bei Islamischem Staat und anderen fanatisierten Kopfwindelträgern dafür bedanken, dass sie lustvoll in die Vergangenheit der religiös induzierten geistigen Umnachtung zurückkehren dürfen.

Mit anderen Worten: "Endlich wieder die Sau rauslassen, ohne an Vernunft und dergleichen denken zu müssen".

Papst, Popkonservative, Neu-Rechtsradikale und die Gerontokratie als Speerspitze des neuen technokratischen Weltregimes wird das freuen. Die Lemminge hauen sich gegenseitig den Kopf ein, erledigen die Dreckjobs für die Titanen, bemerken dabei nicht, dass der Nationalstaat nicht mehr existiert und schießen sich damit selbst aus dem Rennen. Religiöse Umnachtung ist eben doch nur ein klein wenig Spieletheorie für den Anfänger.

Ach ja - die Sau sollten wir vom Hof jagen ...>> +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

+TTIP oder der Mittelstand fickt sich selbst ins Knie

+Wirtschaftsweise Schutzstaffeln und bierselige Volkstanzgruppen

+Tacheles im Wendland KLP 2015

+Odysseus; listig wie eh und je, setzt echte Politik ein - oder "immer wieder diese griechischen-demokratischen Spielverderber"

+Und schon wieder hat niemand gewählt - Bremen 2015

+6015 Jahre - Pathos, Paraden, Patrioten und Welt"frieden"

+Heckler & Koch und ihre Bum-Ratata-Bananen gehen dem MAD auf den Kecks

+Akulov, Achternbusch, Rodin, Reiter-Ausstellung in Babelsberg

+Spion&Spion

+Der kleine Finger Lenins

+Russen-Rockern wird die Unterwerfung in Berlin verweigert

+Immobilienblasen? Ach was - weiterpusten bis der Gerichtsvollzieher kommt.

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!