Translate.......

Freitag, 20. Januar 2012

Art Festival 21.1. - 26.1.2012 für Alexander Rodin/Tacheles 2012

(Bild: /rätselhaftes Baumsterben in Berlins Mitte, das Absterbenlassen der kreativen Mitte durch den König von Berlin gibt da schon weniger Rätsel auf...)


Art Festival 21.1. - 26.1.2012
täglich ab 16 Uhr

Vernissage SA 21.1. | 18 Uhr


im Goldenen Saal (1.OG) Kunsthaus Tacheles


Vom 21.- 26.1. 2012 findet im Tacheles das Kunstfestival "5 Tage Tacheles" als Solidaritätsbekundung für Alexander Rodin und das Kunsthaus Tacheles statt.

Fast die gesamten Werke des belarussischen Künstlers wurden illegal von der Anwaltskanzlei Schwemer, Titz und Tötter im Namen der HSH Nordbank beschlagnahmt und verrotten seitdem durch unsachgemäße Lagerung seitens der Anwaltskanzlei.

Diese Vorgehensweise ist eine neue "Qualität" des Umganges mit unbequemer zeitgenössischer Kunst. Es ist wieder soweit - tendenziell kann davon ausgegangen werden, dass Kunst, die politisch wird nicht gewollt ist, zur Not entsorgt und vernichtet wird. Der Berliner Kultursenat (SPD geführt) spielt dabei die unrühmlichste aller Rollen, arbeitet er doch augenscheinlich direkt mit der HSH Nordbank und dem Investor Harm Müller Jagdfeld Spreer zusammen. Um die Worte des Kulturstaatsekretärs (vom 03.01.2012 Geheimverhandlungen mit K-Senat) wiederzugeben, Harm Müller Jagdfeld Spreer ist dort Zitat: .../"Der, der nicht genannt werden darf" und es handelt sich dabei um keine billige Potter Roman Fortsetzung No:399, sondern um Kulturpolitik der Hauptstadt der Bundesrepublik. (Mehr dazu und warum der Kultrusenator mehr weiß, als er zugibt, im nächsten "Euer Land wurde verschachert - Teil III")

ART FESTIVAL FÜR ALEXNADER RODIN / 2012

Programm:
täglich Einlass zur Ausstellung ab 16.00h !Eintritt frei!

21.01.

18.00h Begrüßung und Eröffnung durch Wilko, Alexander Rodin und die Intendanz
20.00h Petra Matthieszen - Eitze (Jazz and more)

22.1. 20:00 Überraschungsgast

23.1. 20.00h Georg von Weihersberg - Klavierimpressionen

24.1.

18.30 Christian von Aster - Lesung: Eine garstige Satire über die Freiheit des Tacheles
20.00 Elen unplugged - Sängerin, bekannt durch ihre Teilnahme an " The Voice of Germany "

25.1. 20.00h Georg von Weihersberg - Klavierimpressionen

26.1. 20.00 Ein Außerirdischer redet Tacheles - Bernd Brecht / Performance


teilnehmende Bildende Künstler:

Berlins berühmteste drei russische "Fälscherbrüder"
Michael, Semjon und Eugen Posin
http://www.kunstsalon-posin.de/

Martin Reiter
http://www.youtube.com/user/nervoesus

Carolin Okon
http://www.carolin-okon.de

Mandy Kunze
http://www.mandy-kunze.de

Wilko
http://www.artists.de/wilko.html

Anja Gruber
http://www.anjagruber.de

und Alexander Rodin
http://www.bellabelarus.com/en/component/option,com_jsgallery/mode,by_artist/artist_id,23/Itemid,49/


teilnehmende darstellende Künstler:

Nicole Umbreit - Opernsängerin

Petra Matthieszen-Eitze - Jazz and more
http://www.petramachtmusik.de

Christian von Aster - Lesung

Performances von Bernd Brecht - Der Ritterhutmann

und Igor Kaschkurjewitsch


Alexander Rodin wird während des gesamten Festivals live malen.


http://www.facebook.com/events/292971930754407/

Widerstandsbrauchtum......

Bis die Übergriffe gegen das Kunsthaus eingestellt sind, bitten wir Sie gewogene Leser um Unterstützung:
********************************************************
SOLIDARITÄT MIT ALEXANDER RODIN-Security raus aus dem Tacheles SOFORT!
********************************************************

Die verbotene Eigenmacht einer Bank, der Investoren und ihrer Anwälte

*SOLIDARITÄTSADRESSE MIT ALEXANDER RODIN-AUCH DU!!

SOLIMAIL FÜR ALEXANDER RODIN II (12.12.2011-english,italian,francaise)

ONLINE PETITION FÜR ALEXANDER RODIN
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen