Translate.......

Montag, 23. April 2012

" Bitte hier urinieren " - Ausstellung vom 24. - 29. 4. 2012 im Rahmen der Tacheles Biennale




SPENDEN FÜR DIE RECHTSHILFE


4. April um 19:00 bis 29. April um 22:00

Zur Vernissage, 24.4./19°° Uhr - die Band The Sycamore Tree

Künstler aus dem Tacheles und andere Berliner Künstler haben sich zu dieser Ausstellung entschlossen, um gegen die Gewalt gegenüber dem Tacheles, seine Künstler und ihre Kunstwerke ein Zeichen zu setzen.
Der Titel der Veranstaltung bezieht sich auf die illegale Beschlagnahme des Ateliers von Alexander Rodin, die Beschädigung seiner Werke und das Urinieren von Sicherheitskräften auf Herrn Rodins Skizzenbuch. Zwischenzeitlich wurde das Tacheles von der privaten Securitykräften, ihren Auftraggebern Schwemer, Titz und Tötter und den von ihnen wiederum beauftragten Anwälten der Kanzlei Schultz und Seldeneck geräumt und anschließend per einstweiliger Verfügung wieder geöffnet.

Der Kampf um den Erhalt des Tacheles als eines der wichtigsten Kulturgüter Berlins geht in die nächste Runde. Darum kommt alle in die Ausstellung, unterschreibt die ausliegenden Aufrufe und zeigt euch solidarisch mit den Künstlern des Kunsthaus Tacheles. Es ist in unser aller Interesse

Euer Wilko [;-)]


Bitte hier urinieren - setzt sich mit den Entwicklungen der letzten Monate in Berlin Mitte auseinander. Strittiges Eigentum wird mit Gewalt durchgesetzt, von Einbruch und Schlägen bis Anpissen reicht die Palette. Finanzmärkte und Spekulantentum geht zu offenenm Teror über. Mit der versuchten Schließung am 22.03.2012 und Wiederöffnung des Tacheles am 24.03.2012 erreichten die Eskalationen um das Gesamtkunstwerk einen vorläufig Höhepunkt.

Private Prügel und zerstörte, geschändete Kunst sind die Ingredenzien der neuen Berliner "Mischung". Offene Repression, entsorgt in das Halbdunkel der Rechtsanwaltsindustrie und privater Gewaltanwender, diszipliniert brutal die Kunst und schöpft Totalitäres. Die letzte Form der Verwertung ist der Ofen wie spricht der Anlegermund-"Steuermittel verbrennen, meine auch" und ...die TachelesBiennale 2012 Plakate brannten in der Tonne.....

Ausstellung mit Werken von:

Alexander Rodin http://en.wikipedia.org/wiki/Alexandr_Rodin

Anja Gruber http://www.anjagruber.de/page1.php

Barbara Fragogna http://barbarafragogna.blogspot.de/http://barbarafragogna.blogspot.de/

Birgit Schiemann http://www.contraluz.de/

Chris Rautenberg (Metaphysisches Kabinett/Tacheles)

Michél Peter Hoffmann (Metaphysisches Kabinett)

Bruno Di Martino http://www.brunodimartino.com/

Dieter Wienholt http://www.portfoliopool.com/Dieter_Wienholt/info/

Emily Pütter http://www.emilypuetter.com/vita.php

Jean-Julien Pous http://site.jjpous.com/

Klaus Ecker http://geometricanalysis.mi.fu-berlin.de/people_ecker.htm

Roberto Culeddu http://www.robertoculeddu.net/RobertoCuleddu/Home.html

Uwe Braun

Vanessa Autumnal Beatdown https://www.facebook.com/vanessa.deveci

Wilko https://www.facebook.com/media/set/?set=a.112378238787414.12740.100000457160935&type=3

täglich von 15°° - 21°° Uhr geöffnet - Eintritt frei

Im Rahmenprogramm

am Fr. 27.4.2012 und Sa. 28.4.2012 um 19 Uhr *** Performance KOLEKTYW

Performance KOLEKTYW is a combination of movement and dance art, as well as music, video art and other art genres in the spectacle created 'live'. Artists integrate the improvisation technique for instant compositions HERE / NOW.

KOLEKTYW is informal group of performing artists indicating their sound and movement acts into space. It's a creation of improvised live compositions in relation to surrounding and public. KOLEKTYW are people with passion to life, expressing themselves in art. KOLEKTYW is live act performance.

PERFORMERS: Konrad Szymański (Poland) – movement/dance composition Wieland Moeller (Germany) – sound/music composition
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


SOLIMAIL IST DIE DEMO AM NETZ:


FRENCH VERSION
GERMAN VERSION
JAPANESE VERSION
ITALIAN VERSION

****************************************************************************** momentanes Brauchtum im Tacheles: ____>>>> TACHELES BIENNALE 2012 ******************************************************************************
***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen