Translate.......

Dienstag, 15. Mai 2012

TBiennale2012 präsentiert: B-Movie Berlin! … Wer ist hier der Kiezkiller?

B-Movie Berlin! … Wer ist hier der Kiezkiller?

Huch!? Wir sind ja immer noch da! Ja und wir wollen Euch gemeinsam den Abend verderben! Auf vergnügliche Art und Weise natürlich. Wir laden hiermit herzlich ein in

SPENDEN FÜR DIE RECHTSHILFE

DIE LANGE NACHT DES BETONS

WER IST HIER DER KIEZKILLER
Comictheater vom Feinsten mit einer Prise Agit-Prop !!!

Vor 6 Jahren sangen wir euphorisch, glücklich, zufrieden: DICKES B! Heute applaudieren die Menschen, wenn sie eine S-Bahn pünktlich einfahren sehen, die Wohnungspreise verlassen den demokratischen Sektor und aus einem Ort wird ein Produkt. Seid arm und sexy! Das klingt irgendwie schön, klingt nach oben. Doch jedem Oben liegt ein Unten zugrunde. Und dort unten beginnt eine junge Frau das Abenteuer Sozialraumforschung. Sie macht sich auf die Suche nach den Ursachen der Veränderungen. Sie sucht die Mörder der Stadt.

Waren es die Touristen? Diese kameraschwingenden, busfahrenden Fulltime-Konsumenten! Oder doch eher die Künstler? Diese Ästhetik-Agitatoren, die alle und alles bebildern! Vielleicht die Mieter, die mehr zahlen konnten und wollten als verlangt? Oder doch die Politiker mit ihren Vermarktungsma..nahmen? Die Investoren aufgrund ihrer utilitaristischen Prinzipien? Die Journalisten? Die Piraten? Die Banken? Um den Fall zu lösen muss die Heldin sich mit expressionistischen Künstlern, militanten Mietern, ideologisierten Managern und angeheizten Touristen befassen. Es gibt wilde Parties, böse Böse, ganz viel Kunst. Und einen Inspektor namens Columbo.

Regie: Ahmed Shah
Dauer: 100 + x Minuten

im Goldenen Saal des Kunsthaus Tacheles, Oranienburger Str. 54
Mittwoch, 16. Mai 2012 22:00 bis ca. 2 Uhr

Aus Solidarität für das massiv bedrohte Kunsthaus gibt es 1 x Theater und 2 x Musik

Eintritt frei. Spenden erbeten.

S.K.E.T. zeigt Euch ab 22:00 Uhr, wie man aus Beton Gold macht und wie die Stadt, wenn es so weitergeht, zur Betonwüste wirst!

Es ist der schnellen kulturellen Eingreiftruppe gelungen, aus einer Tragödie eine Komödie zu machen Zum allerletzten Male:
Wer ist hier der Kiezkiller?

Die Blues-Funk-Rock-Gruppe “The Crossroad” kreuzt ab ca. 0:00 Uhr musikalisch Euren Weg! und die Betonpiraten präsentieren uns ab ca 1:00 Uhr ihre akustischen Schätze!

Ach ja, und wenn wir schon beim Thema Spenden sind: 17. Mai ist Christi Himmelfahrt, also Vorsicht, denkt an Eure spirituelle Kreditwürdigkeit!

Bemerkungen zur jüngsten dramatisierten Historie der “Kunstruine” findet Ihr hier:

_>EUER LAND WURDE VERSCHACHERT Teil I (Die Geschichte der Tacheles Privatisierung)
_>Euer Land wurde verschachert Teil II Zwangsverwaltung 2007 und Grundbuch
_>Euer Land wurde verschachert Teil III
_>Euer Land wurde verschachert Teil IV

*****************************************************************************************
SOLIMAIL IST DIE DEMO AM NETZ:


FRENCH VERSION
GERMAN VERSION
JAPANESE VERSION
ITALIAN VERSION

****************************************************************************** momentanes Brauchtum im Tacheles: ____>>>> TACHELES BIENNALE 2012 ******************************************************************************

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


***********************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen