Translate.......

Freitag, 13. Juli 2012

14.07.2012 TACHELES UNPLUGGED-wir bleiben ALLE

(Bild: Tacheles bleibt....)

WIR BLEIBEN ALLE UND MÜSSEN RAUS.....

An diesem Wochenende starten die Aktionswochen im Kunsthaus Tacheles/Berlin Mitte. Der Zwangsverwalter Schwemer, Titz und Tötter, deren Handlanger RA.Schultz von Schultz und Seldeneck bzw. die von den Rechtsanwälten beauftragte private Security mit Hang zu Gewalt, Straftat und Wohnmobil, haben dem Kunsthaus die Stromleitung gekappt. TACHELES UNPLUGGED but open more then ever, das Kunsthaus ist ausgesteckt aber offen wie nie zuvor.

Bevor die Marke Tacheles nun, unter reger Beteiligung der Berliner Politik, aus Berlin/Mitte vertrieben wird, versuchen die Künstler noch einmal die Minderheit, die das Kunsthaus an der Oranienburger Straße schließen will, vom Gegenteil zu überzeugen. Performance, Musik, Malerei, Skulptur und Experimentelles erwarten die Besucher der Stadtmitte in den nächsten Wochen. Rund um das TACHELES werden die nächsten Tage angefüllt mit KUNST UND LEBEN, Führungen durch das von Finanzmarkt und Investoren vergewaltigte Haus, erklären die Vorgänge der letzten Jahre und der Tacheles-Geschichte insgesamt.

Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich an, wie Geschäftemacherei und Spekulation einen erfolgreichen Kunstzusammenhang abgewirtschaftet und behindert haben. Erleben Sie dumpfe private Security bei ihrer Nichtarbeit, entdecken Sie die Faszination einer privaten Kameraüberwachung von öffentlichen Plätzen ohne, dass die Polizei etwas unternehmen würde. Erfahren Sie die unmittelbare Zukunft live im Tacheles 2012.

Erleben Sie Führungen mit zertifizierten Tacheleskünstlern, die in ihren Vorträgen, penibel erklären, wie versucht wird das Kunsthaus Logo zu übernehmen, indem nunmehr die bekanntesten Tacheleskünstler verklagt, diffamiert und drangalisiert werden.

Werden Sie Zeuge eines Übernahmenversuches durch sogennate Investoren, die aber keine sind, lernen Sie das Entstehen einer Immobilenblase kennen, die letztlich auch ihren Lebenstandart und Wohlsatnd vernichtet. Genießen Sie echte zeitgenössische Kunst in ihrer ganzen unangenehmen Widersprüchlichkeit.

Zeitgenössische Malerei von Alexander Rodin, Performances und Installationen von Mitrich, Japaranoia Noise Performance... Führungen mit Linda Cerna und Martin Reiter, Livemusik mit Bruno di Martino, Urban Art Clash Livepainting, Manufaktura Tropical im 3ten OG. des Hauses, Videoprojektionen aus Argentina, Unterstützer-Unterschriften-Installation von Petrov Ahner...... und vieles mehr!... Ab Samstag, täglich ab 12 Uhr.

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:



Eure Solimails halten Tacheles offen!!!!!! MAIL NOW
GERMAN VERSION

ITALIAN VERSION

English VERSION

JAPANESE VERSION

..................................................................
erste Artikel: TAZ 22.06.2012
DPA Meldung in 3Sat Kulturzeit
Reaktion aus Chile
TV Berlin
Nordkurier
Tagesspiegel
Pfälzischer Kurier
Saarbrücker Zeitung
Elmundo
http://entretenimiento.terra.com
www.ilmitte.com/il-tacheles-perde-la-causa-daremo-le-chiavi-alla-citta
www.infooggi.it
http://spanish.ruvr.ru
ilvostro
yahoo mexico
De Bug zur ANtiGemaDemo
******************************************************************
_>>> *international support ...Italy/Spain/Greece/
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ momentanes Brauchtum im Tacheles:
____>>>> TACHELES BIENNALE 2012 ****************************************************************************** ***********************************************************
euer Tacheles Team

Kommentare:

  1. erste Erfolge des heutigen Aktionstages bevor er noch begonnen haT.....TACHELES HAT PLANUNGSSICHERHEIT BIS ZUM 04.09.2012 !!!! laut Gerichtsvollzieherbrief vom heutigen Tage....auch die Justiz will das Tacheles nicht weghaben!!!!!! Kommt vorbei und unterstützt Berlin....heute ab 14.00h

    AntwortenLöschen
  2. DubstepTacheles 13.-14.07.2012
    Egal was auch passiert,wie z.b. Strom abklemmen,wir(FreakSoundz und Tacheles) geben nicht auf und machen,solange es geht,die Bude rocken und allen zeigen das wir uns nicht unter kriegen lassen!!!!
    Von: Kai Hartig

    AntwortenLöschen