Translate.......

Montag, 6. August 2012

25.08.2012 Fuckparade 2012, Berlin

25.08.2012 Fuckparade 2012, Berlin




(momentane Tacheles Biennale 2012 Bräuche....Barbara Fragogna@Schiffbauerdamm)




FUCKPARADE 2012 hier der Aufruf, die Strecke und das Programm.

Motto: _>> "dies ist keine arschwackelickquatschdireenohrabminimalwecallittechnoisaberhouse party"

Nein, wir sind noch nicht vertrieben, verdrängt und vernichtet. Wir stehen noch fest auf dem Boden unserer Überzeugung, Party zu machen wann und wo wir wollen, so lange niemand in seiner persönlichen Entfaltung eingeschränkt wird. Aber natürlich gehen wir mit offenen Augen durch die Stadt und sehen die Scheiße, die uns jedes Jahr dazu antreibt eine Fuckparade durchzuführen.

Da gibt es den Mauerpark. Ein wunderbarer Treffpunkt der seit dem Mauerfall vor allem abends und an Wochenendtagen intensiv genutzt wird. Doch nun ist die Musik zu laut, der Müll zu viel und Hippies, Punks und andere Berliner im Weg für überteuerte Eigentumswohnungen.

Wir sehen das Tacheles mit einem illegal zugemauerten Eingang und abgestellten Wasser. Die rechtsfreien Methoden der Besitzer werden die letzte Schar aufrechter Aktivisten aber nicht in die Knie zwingen. Wir wehren uns gegen die stückweise Zersetzung des Kulturzentrums Tacheles durch Investoren und Senat.

Wir brauchen auch keine GEMA und keine Tarifreform. Wir rufen alle Künstler auf, aus der GEMA auszutreten. Schließlich kommt die neue Gebührenordnung einem Abrisskommando für Sub- und Clubkultur gleich. Und wer bei der Organisation einer Party in Zukunft nicht bankrott gehen will, kann nur noch GEMA-freie Musik spielen.

Unsere Unterstützung gilt allen bedrohten, geräumten oder sonst wie von Verdrängung und Willkür betroffenen Projekten. Stellvertretend und ohne Anspruch auf Vollständigkeit seien genannt:
Bunker, Eimer, Tacheles, Teknival, Easttek und Czechtek, Schwarzer Kanal, Köpi, New Yorck und Bethanien, Brunnenstraße 183, Schloßwiese, Yaam, SO36, Knaack, Icon, Schokoladen, Tresor an der Leipziger Straße, Liebigstraße 14, Club der Republik, Insel der Jugend, Kunsthaus 54 usw.

Angemeldete Route:
http://maps.google.de/maps?saddr=Sch...4%2C5%2C6&z=13

Angemeldete Wagen mit Reihenfolge:
01 – fuckart
02 – ZMF
03 – Hole in One – Records
04 – FamilieGold
05 – stereo:berlin vs. LeitKltr
06 – Seismograph
07 – Dienstagswelt & Freunde
08 – Ruhestörzyklus
09 – Zurück zu den Wurzeln, Sound for Berlin, elektronische 2samkeit
10 – Tonterroristen
11 – Reafloat vs. VUP vs. Katana Audio
12 – Feiertach
13 – freestyle
14 – Schlagstrom vs. industrieterror berlin vs. Signal
15 – deathrave
16 – Masterz of Kick & Audiodrome
17 – Psycoreboard

Start: 15:00 Uhr- End: 22:00 Uhr

official blog: http://www.fuckparade.org/

Official After Party:
- Official After Soli Party - Fuckparade After Core #4

4 FLOORS
LIVEACTS+DJS
CHILL OUT AREA

speedcore|breakcore|noisecore|techno - hardtech | hardcore | indiustrial - electronic|psychedelic|d´n´b - ambientmugge

artists in alphabetical order ...
live-perfomances:
DR. NEXUS (schlagstrom)
SONAR (schlagstrom)
XOL DOG400 (bunker)
DJ - Sets:
- Bumblebee (Chicago)
- CRASHZKITT (industrial)
- CURT COCAIN (freaksoundz)
- CVT King (feiertach)
- DANO (Thunderdome)
- DAT ZEKT(fuckparade)
- Dot4 (Breakfluid)
- JONATHAN RANZINGER (edelkonsum)
- KIXXA (freaksoundz)
- LAMAGRA (fuckparade)
- LK-47 (viral conspiracy records)
- M.MUELLER (fuckparade)
- MASTER OF BAZZ (Melody of Madness)
- MICHI RUETER&BERNDTE23(veb club)
- NICOLA HIRSCHBERG(kollektives bewußtsein)
- Oskar Lafontain (Feiertach)
- PETER PEGEL&IN THE (edelkonsum)
- PIRXX (antamauna)
- Rockateer (Cryptonite)
- SKT. VOSS (techn)
- Species (Shadow Forces)
- SYKO DAD (tekk freakz)
- TAMAT (industrieterror, fuckparade)
- TRAUMA XP (bembelterror)
- Vertigo (Feiertach)
uvm. decoration & visuals:
ANTAMAUNA & zahlreiche ehrenamtliche helfer

informationdesks:
autonomer drogeninfostand

and many more

Location:
SUBLAND, KILLI & THEATER
Wiesenweg 5
10365 Berlin
www.subland.de


Start: 23:00 Uhr Entry: 5,00 EUR

RECHTSHILFE FÜR DAS KUNSTHAUS TACHELES


Eure Solimails halten Tacheles offen!!!!!! MAIL NOW
GERMAN VERSION

ITALIAN VERSION

English VERSION

JAPANESE VERSION

******************************************************************
_>>> *international support ...Italy/Spain/Greece/
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ momentanes Brauchtum im Tacheles:
____>>>> TACHELES BIENNALE 2012 ******************************************************************************

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen