Translate.......

Montag, 16. September 2013

Nichtwählen ist keine Lösung - wählen auch nicht......


Märkte brauchen Regulierung, die Menschen aber sollen frei sein? Wie jetzt - ? ... Wenn die Menschen einfach nur Freiheit ohne wenn und aber haben, dann tritt doch irgendein "freier" durchgeknallter Wirtschaftsprofessor auf den Plan und propagiert als Inbegriff des Frei-Seins - die Freiheit der Märkte als Menschenrecht, da beißt sich die Prpagandaschlange in den Schwanz und die Menschen sind dann so frei unfrei zu sein (Seeräuber sind traditionellerweise nicht die Bildungselite).


Die ganze Wahrheit - endlich ein ehrlich gemeintes, wenn auch völlig schwachsinniges, Plakat - leider keine Wahlwerbung....wäre aber durchaus eine gekonnte Werbung für die Merkeldiktatur gewesen...


Schon wieder das F-Wort...die Freiheit per se - die Freiheit der Stärkeren also, da bleibt einem der Gedankengang in den Ganglien stecken und es wundert doch ein wenig das die Liberalen des 19ten Jahrhunderts noch immer nicht ausgestorben sind. Was bleibt ist die Hoffnung das bei dieser Wahl die Partei der Dummheit endgültig verschwindet - dann hätte die Demokratieshow wenigstens einen rudimentären Restsinn gehabt.


Johannes Heesters in Grün...es gibt einfach Dinge die sind abgelaufen...und ich dachte in Deutschland gibt es Rente mit 67 - Altersarmut kann so brutal sein. Arbeiten bis zum bitteren Ende - ein weiterer Beweis dafür, dass der Sozialstaat erfolgreich abgebaut wurde.


Weil wir an morgen denken, verbrassen wir schon mal eure Finanzen, die ihr übermorgen brauchen würdet - Ätsch Bätsch 3x schwarzer Kater - du kleiner Nachwuchs du...Oma kann so böse sein.


ohne Worte aber mit gutem Kommentar....


Mut zur Wahrheit: "Wer heute Banken rettet hat nur ihr Sparbuch gerettet, ob das zukunftsfähig ist bleibt abzuwarten"...irgendwie scheinen die neuen Braunen ein Opfer medialer Verdummung zu sein.


Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Zweiklassenmedizin rechnet sich für den neuen Geldadel immer...diese abzuschaffen käme einer Revolution gleich, dass wäre dann aber echt viel Arbeit....


Nach den Bildungsreformen unter Gelb/Schwarz, ab Helmut Buddha Kohl, ist es kein Wunder, wenn sich der Wohlstand in ein Logikwölkchen auflöst...FDP - Dummheit tut eben doch weh...Die Frage wäre nämlich: Auf welchen Fundamenten steht denn dieser "Wohlstand"? Wer liegt im Fundament und wer frisst im Palast darüber wessen Schnitzel.....?


Weil Sport, Bewegung und real Life gut für die Figur und dein Lebensglück sind, außerdem wissen so die Geheimdienste nicht wer du bist und was du tust...Hack No.1: Einfach mal abschalten Jungchen.


Mut zur Wahrheit 2: Die Griechen, Italiener, Belgier, Spanier, Portugiesen, Iren, Zyprioten, Franzosen, Rumänen, Bulgaren, Slowenen leiden! Die Deutschen verkaufen Allerlei und zahlen davon Steuern! Die deutschen Banken kassieren! - Doppel Jackpot...Jucheee...Wenn die braunen Alternativen den Euro abschaffen, dann sind die Sklavenmärkte im Süden weg. Im Ansatz gar keine schlechte Idee aber ganz anders gemeint. Die Vertreter dieser Botschaft sind nur rückwärtsgerichtete Nationalisten und so etwas hat in Parlamenten des 21 Jahrhunderts nichts zu suchen.


Timemachine - back in 68, Neoliberalismus war dann die Folge - so schaut`s aus wenn Verbalrevolutionäre alt werden...wiederholt sich Geschichte wirklich?


Mensch vor Bank und gleich ne Zigarette danach...die schlechteste Wahlkampagne aller Zeiten - eine Partei will auf keinen Fall gewinnen "die Grünen und DU"


Nichtwählen ist keine Lösung - wählen auch nicht......Wahnsinn - jetzt wird das schon plakatiert....


wir sorgen dafür das Schweine fliegen können-SPD - wirksame Mietpreisbremse unter Bedingungen des freien Marktes - Moment ich muss vor lauter Lachen mal kurz Kotzen gehen....


Uff - mein Magen revoltiert weiter, liebe Piraten - zum Abhören gehört Zuhören (!) die haben das schon automatisiert mit ihrem neumodernen Komputerapparaten


Spekulation ist geschütztes Sparen in eigener Verantwortung, Börsen und Handel mit Allem und Jedem ist erlaubt und vom Gesetzgeber geschützt. SPD = SCHLICHT POPIG DEUTSCHLAND


Leider kein Plakat des Wahlkampfes aber trotzdem gut....


Jesus Christus 2.0 lebte in Kuba und wird jetzt in Deutschland plakatiert ??!!??


Microschlaff greift ein in die Bildungspolitik, Schulen abschaffen und digitales Halbwissen für Alle - Halbleiterbauelemente-Gleichschaltung als totalitäres Zukunftsmodell...Microsoft nicht wählen! Digitalfaschisten verpisst Euch!


Weil jeder zählt...manche mehr - manche weniger - und genau dies ist der Grund warum die Merkeldiktatur unwählbar ist...


Wahlkampf und Mietkrampf in Berlin....


Dem Volksmund aufs Maul geschaut...


Das Gemeinwohl war auch ein Anliegen der NSDAP auch diese deutsche Partei fabulierte Unterschiede zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft, der vorsätzliche Irrtum kostete über 68 Millionen Leben...was da so aus den Löchern kriecht wirft kein gutes Licht auf die deutsche Politvereinslandschaft.


Zum Schönheitswettbewerb taugt dieser Wahlkampf auch nicht....


Die Menschen sind klüger als ihre Vertreter...


Jeder nach seiner Facon, das heisst - Jeder gegen Jeden ihr Pappnasen - alles klar?


Eine Partei will auf keinen Fall Verantwortung sondern nur Diäten für Oppositionssitze im Polittheater, fair ist das nicht - aber was ist schon fair. Fairness wäre den Politikerhaufen ins nächste Laientheater zu entsorgen und die wahren Machtstrukturen zu wählen, also die Aufsichtsratsetagen der Konzerne und deren Wirtschaftsführer. Diese aber sind strikt totalitär strukturiert und nicht einmal zur Gänze bekannt. Solange der Vorstand von Gasprom, Daimler, Deutsche Bank und Schlimmerem nicht vom Volk gewählt werden kann, ist Demokratie nur populärreligiöse Propaganda. Viel Spass noch im verteilten globalen Bürgerkrieg ihr AtariHardcore. Ach ja - Drohnen für Alle sind das nächste große Ding - vergiss Internet.....es geht noch schlimmer.

Eigentlich müsste man für den Polithorror 2013 ja Schmerzensgeld bekommen.....

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+gemeinsam Erfolgreich-es gibt Wiederholungen

+TACHELES IN LEIPZIG

+die Ambivalenz des Seins...

+Robert Förster ist tot - Robert wir denken an Dich ....

+klar gelogen - Merkel und Co. abwählen......

+der digitale Imerativ-Luddismus 21

+Informationsschaum und Datenfett eine Installation...

+Totalüberwachungspräsidenten tanzen auf den krummen Rücken der Datenvölker

+Andreas Schiller- Tachelesbuch 1.

+Griechenland: Demokratie aus Kostengründen eingestellt......

+Berlin ist leer und ausgelaufen-die "City Tax" ist nicht einmal ein Tropfen auf heisse, sinnlose Steinhaufen

+deutsch-türkische Freundschaftsprügelei

+Berlin Betrug - betrogene Berliner

+Macht Kunst KunstMacht

+die Tacheles Schule

+Tacheles im Exil im Wendland....

+der digitale Imperativ

+DACH22 die Ausstellung

+Eine Fahrt nach Minsk - TachelesTrek2013

+Tacheles in Potsdam

+Spuckt der Thatcher auf das Grab

+Merkel ist nicht Hitler aber die Deutschen bleiben die Deutschen

+die Dialektik des Widerstandes

+der Zehnjährige Krieg Superreich gegen Arm

+der Denkmalschutz muss seine Aufgabe erfüllen

+Vergiss die Priester - Papstbot rules....

+East Side Gallery wird abgerissen?!

+endlich Wirtschaftswunder

+Die Mitte der Gesellschaft

+Adieu Schmitz und Waltz

+Jagdfelds End

+Die freie Szene (?) - frei von jeglichem Ekelgefühl auf ihrem Weg in den Hintern der Geldmacht

+Jagdfelds Sippe-die Hausbesetzer....

+weder reich noch sexy - Absturz in Berlin

+TACHELES HAT RECHT - BILDERSTURM IST VERBOTEN

+Leerstandsabgabe ist die Losung in Berlin und anderswo....

+history_files 001: Demo 06_2010 für Berlin und die Rettung des Tacheles

+Kopfbretter oder die Vertrottelung der Welt

+ESCAPE II launch your DNA into space

teilnehmende Künstler:
Barbara Fragogna, Sebastian Rohr, Tim Roeloffs, Wilko Königsmann, Petrov Ahner, Birgit Schiemann, Martin Reiter, Bruno di Martino, Ken aka Plotbot, Franziska Anna Faust.

****************************************************************************** ***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen