Translate.......

Donnerstag, 26. Februar 2015

Ukrainische Deutschritter reiten jetzt im Internet

(Bild: Emblem für das ukrainische Informationsministerium im Februar 2015 [Achtung: dies ist kein ironischer Kritikdesign Witz])

Dank Telepolis vom 24.02.2015 wurde das neue Emblem des ukrainischen "Infomationsministerium" auch hierzulande, etwas breiter.öffentlich. Eine Erregung sollte man derlei Symbolik nicht wirklich gönnen, sie steht für sich selbst, ein tragischer Schelm - der da an Selbstironie glauben würde. Schlimmer geht immer ist die westukrainische Devise, die Oligarchenherrschaft spielt auf der Eisernen Kreuzorgel ein schmutziges Lied. Russland versus die Ukraine mit ihren berechnenden Unterstützern aus Westmarktanistan, während die eine Partei und die andere Partei des Konfliktes Propaganda und Nebelkerzen am laufenden Band produziert, stellt jede der Seiten einen umfassenden Wahrheitsanspruch (???). Mathematisch gesehen, hebt sich diese Infostampede gegeneinander auf, Null komma Null also.


(Bild: Das Eiserne Kreuz) Schon 1813 wurde das „Eiserne Kreuz“ in den Napoleonischen Kriegen als Verdienstabzeichen verliehen – dieses war von Orden inspiriert, die Deutschritter schon seit dem 14. Jahrhundert trugen.)


Kreuz der römischen Christen aus dem 6ten Jahrhundert im Isis-Tempel von Philae bei Assuan/Ägypten. Mit dem, in den Schrein hineigehämmerten Kreuz, wurden Reliefs des altägyptischen Isis-Kult zerstört, die Eroberer dückten damit ihren Stempel auf, konnten die Original-Symbolik aber doch nicht auslöschen. (Photos: M.Reiter2014)
Der rückwärtige Bereich des Säulenraumes wurde um 553 dem Heiligen Stephan als Kirche geweiht und aus diesem Anlass eine große Zahl der Reliefs im Tempel zerstört. (Bild rechts: Eingangsportal zum Säulenraum der Tempelanlage)







Zu der Kraft der "Eisernen" Kreuz Symbolik und ihrer Vorläufer und Nachahmer passt ein Zitat aus Pierre Bourdieus Buch, "Zur Soziologie der symbolischen Formen" Erste Auflage 1974 Zitat (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft S116-S117 ISBN 3-518-27707-3)..../So verrät sich im beredten Schweigen der Werke genau die (im subjektiven Sinn verstandene) Bildung, kraft derer der Schaffende seiner Klasse, Gesellschaft und Epoche zugehört und die, ohne daß er es merkt, noch den Bodensatz seiner, dem Anschein nach einzigartigen Werke bildet: d.H. all die Credos. die so selbstverständlich geworden sind, dass man sie eher stillschweigend voraussetzt als ausdrücklich postuliert, die Denkschemata, logischen Formen, stilistischen Wendungen und Schlagworte, die gestern noch "Existenz", Situation" und Eigentlichkeit", heute "Struktur, "Unbewusstes" und "Praxis" heissen und so natürlich und unvermeidlich scheinen, dass man sie keineswegs zum Objekt einer, um in der selben Terminologie zu reden, bewussten Wahl erhebt; kurzum das "metaphysische Pathos oder, wenn man so will, der bestimmte Gefühlrton, der alle Äußerungen einer Epoche färbt, selbst diejebigen, die im kulturellen Feld so weit voneinader entfernt sind wie z.B Literatur und Gartenarchitektur. / Zitat Ende.

Ukrainische Infokrieger haben das "richtige" Symbol entwickelt, ihre politischer Hintergrund wir dadurch erhellt, auch wenn uns das was wir dort erblicken mit berechtigtem Grauen erfüllt. Die Abspaltung des kleinen umkämpften Stückchens in der Ostukraine scheint der einzig gangbare Weg, das wird aber unseren Krisenhetzern und den westukrainischen Oligarchen ebensowenig gefallen, wie dem starken Mann in Moskau und seinen Oligarchen. Für die deutsche Bundesregierung fällt auch in dieser Misere noch ein gewinnbringendes Stückchen ab vom Blutkuchen, Ablenkung von anderen Themen ist willkommen und zahlt sich aus, von Waffenindustrie gestützten Arbeitsplätzen einmal ganz abgesehen.

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I erscheint im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch kommt und Du kannst es mitfinanzieren!!!!!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Die transhumanistische Gewaltherrschaft oder es gibt kein Leben nach Facebook

+Serial_Entrepreneur_Ship

+Die Griechen retten Europa schon wieder

+Hamburg hat nicht gewählt

+Sprücheklopferei 2015

+Spenden für Kritikdesign

+Olympiabewerbung des Berlin-Filz-Betriebes abgesagt

+Tacheles-Leaks

+Gott gibt es nicht-der Beweis

+Die digitale Revolution ist beendet

+Griechenland rettet Europa, wer hätte das gedacht

+Ausländerfeindlichkeit ist Trumpf
>
+Der Billig_Schröder

+Showroom für die Kunzt-Dein Termin

+Die Lösung für Friedenskämpfer und die pathologischen Patrioten Europas lautet: "Kinderkreuzzug"

+Die größte aller Verschwörungen ist, dass es sie nicht gibt. +Retro-Nationalsozialismus 21

+Der hirnlose Aufschrei erntet hirnlosen Rückschrei

+Deutschland ist eben doch ein schlechter Hegemon

+GEZ ist gut!

+Seilschaften kappen-Entnetzung jetzt...

+Angst für Deutschland

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen