Translate.......

Donnerstag, 12. März 2015

Griechenland hat Recht / Η Ελλάδα είναι σωστό


(Bild: Politclown beim Nacht&Morgenwachen gegen eine Pfändung des deutschen Archäologischen Institutes im Jahr 2000. Auch das Kunsthaus Tacheles zu Berlin übernahm, im Konflikt mit Banken, Pleitiers und ihren Rechtsanwaltsstaffeln dies bewährte Konzept)

Die neue griechische Regierung hat selbstredend recht, Deutschland sollte seine überbordenden Schulden, aus Ansprüchen, die sich aus den Verbrechen der Deutschen in der Region im II Weltkrieg ergeben, endlich begleichen. Damit würden die Griechen der EU schon wieder helfen, frei nach der EURO-Doktrin: "lieber schnell bezahlen, als an neuen Zinslasten ersticken wobei die alten noch gar nicht fertig nach "oben" durchgereicht wurden".

Da die EU, allen voran ihr Finanzhegemon Deutschland, die Griechen nun absaufen lassen möchte. Um das Volk für die Frechheit zu bestrafen, sich dem HighSpeed-Raubwirtschaftstreiben der europäischen Oligarchen nicht zu unterwerfen. So ist es nur gerecht, dass die griechische Regierung auf die sofortige Zahlung der ausstehenden Schulden besteht. Alexis Tsipras sei geraten, ohne jegliche diplomatische Kinkerlitzchen, dem alten Mann im deutschen Finanzministerium alsbald einen Mahnbescheid zuzustellen und die ca. 200 - 300 Milliarden einzutreiben. Stundungen oder Ratenvereinbahrungen sollte der griechische Finanzminister nicht erwägen, zum einen ist dem Schuldner aus historischer Sicht immer noch nicht wirklich zu trauen und zum anderen wäre es unverantwortlich dem eigenen Volk gegenüber, das seit Jahren an einer humanitären Katastrophe, infolge des EURO-Troikatums, entlangschrammt.

Sollten sich der Schuldner aber sperren, könnte durchaus die Idee des Bundeshasspredigers im Bellevue aufgenommen werden, "wieder mehr Verantwortung in der Welt zu übernehmen" und unter Zuhilfenahme ihrer in Deutschland gebauten U-Boot Flotte den Gerichtsvollzieher nach Norden schicken. Es wäre doch ein schönes Bild Kriegstechnik made in Germany unter griechischer Flagge an der Spree vor Anker gehen zu sehen. Noch schöner wäre es, würden die Gerichtsvollzieher dann in vorausschauender Weisheit das neue BND Gebäude beschlagnahmen, und dem Retro-Totalitären-Spuk ein Ende bereiten.

(Bild: Neues BND Gebäude zu Berlin 2015, die späte Homage an NSDAP Schergen al`a Abt. fremde Heere Ost - Gehlen und Co. sollte von den Griechen beschlagnahmt werden, dies wäre nicht nur ein eindeutiges Zeichen sondern eine längst überfällige historische Dekontaminierung deutschen Bodens.)

Zitat: AFP 12.2015..../Griechenland hatte zuletzt seine Forderung nach Reparationen für deutsche Kriegsverbrechen im zweiten Weltkrieg bekräftigt. Der griechische Justizminister Nikos Paraskevopoulos hatte am Mittwoch angedroht, zur Durchsetzung der Forderungen notfalls deutsche Liegenschaften in Griechenland zu pfänden. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wies dies bei einem Besuch in Washington zurück: "Wir bekennen uns zu unserer historischen moralischen Verantwortung, das ist gar keine Frage. Aber rechtlich ist die Frage von Wiedergutmachungen abgeschlossen. Das weiß Griechenland", sagte er..../ - Das stimmt nicht Herr Steinmeier, als Außenminister müsste man darüber informiert sein. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I erscheint im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch kommt und Du kannst es mitfinanzieren!!!!!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Nicht einmal Pankow will Olympia

+Moses in Berlin, Gottes Rache trifft BND

+Kreativwirtschaft - wir sind doch nicht blöd

+Ukrainische Deutschritter reiten jetzt im Internet

+Die transhumanistische Gewaltherrschaft oder es gibt kein Leben nach Facebook

+Serial_Entrepreneur_Ship

+Die Griechen retten Europa schon wieder

+Hamburg hat nicht gewählt

+Sprücheklopferei 2015

+Spenden für Kritikdesign

+Olympiabewerbung des Berlin-Filz-Betriebes abgesagt

+Tacheles-Leaks

+Gott gibt es nicht-der Beweis

+Die digitale Revolution ist beendet

+Griechenland rettet Europa, wer hätte das gedacht

+Ausländerfeindlichkeit ist Trumpf
>
+Der Billig_Schröder

+Showroom für die Kunzt-Dein Termin

+Die Lösung für Friedenskämpfer und die pathologischen Patrioten Europas lautet: "Kinderkreuzzug"

+Die größte aller Verschwörungen ist, dass es sie nicht gibt. +Retro-Nationalsozialismus 21

+Der hirnlose Aufschrei erntet hirnlosen Rückschrei

+Deutschland ist eben doch ein schlechter Hegemon

+GEZ ist gut!

+Seilschaften kappen-Entnetzung jetzt...

+Angst für Deutschland

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen