Translate.......

Samstag, 5. Mai 2012

einstweilige Verfügung für Tacheles bleibt aufrecht - DANKE BERLIN

Protokoll der Verhandlung zur einstweiligen Verfügung....gegen die Anwälte Schwemer, Titz und Tötter bzw. den von ihnen beauftragten Anwälten von Schultz und Seldeneck...


die Verfügung bleibt aufrecht, das Tachele muss offen bleiben. Die Sperrung des Tacheles war verbotene Eigenmacht...-diese Verhandlung haben wir dank der grandiosen Arbeit des Tacheles Anwaltes RA. Christian Werner gewonnen.


Sofort brachten die Anwälte der HSH Nordbank und der Investoren Jagdfeld/Spreer, Räumungsklage gegen das Tacheles ein. Dies gilt es nun zu stoppen. Aber erstmal feiern wir die Erfolge der wirklichen Kunzt und der tatsächlichen Politik.


Die Ereignisse der vergangenen sechs Wochen haben bewiesen, Widerstand lohnt sich. Lasst die Investoren nicht aus den Augen und pocht auf Euer Recht. Mietwucher, Insolvenzgeschäftsmodelle, Bauboomblasen, Leasingsklaverei und andere Mechaniken des neolibealen Putsches können durch Engagement, Bildung und Zusammenarbeit gestoppt und verhindert werden......in diesem Sinne DANKE BERLIN - DANKE LEUTE - WIR ALLE MACHEN WEITER SO _ ES GEHT UM NICHT WENIGER ALS DIE WIRKLICHKEIT.


Solimail schreiben hilft, Demonstrationen helfen, Wählen hilft nur die Dekoration hilft nicht.


ES WIRD EIN HEISSER 12er SOMMER WERDEN......




Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


DANK SOLCHER GRANDIOSEN AKTIONEN, WIE DIE KIEZ 2.0 INTIATIVE, KONNTEN WIR BIS JETZT DIE RECHTSSTREITE FÜHREN - WIR DANKEN ALLEN SPENDERN!-....JETZT BRAUCHEN WIR 30 Millionen und wir retten die Stadt :-D
*****************************************************************************************
SOLIMAIL IST DIE DEMO AM NETZ:


FRENCH VERSION
GERMAN VERSION
JAPANESE VERSION
ITALIAN VERSION

****************************************************************************** momentanes Brauchtum im Tacheles: ____>>>> TACHELES BIENNALE 2012 ****************************************************************************** ***********************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen