Translate.......

Freitag, 14. August 2015

Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".


(Bild: Endlich Ruhe in der Euro-Burg - Zeus, Hera, Merkel und Schäuble haben die Demokratie endlich wieder in die Tonne getreten...)

Das griechische Parlament verabschiedete, oder aber auch nicht, heute morgen - 14.08.2015 - Beschlüsse zur, von Deutschland erzwungenen Rettung der hauptsächlich deutschen Exportwut. Sie setzt damit nicht nur Griechenland in den Sand des Hungers von morgen, sondern - und das ist vielleicht das Gute im Schlechten daran - führt das griechische Parlament vor, wie Demokratie zerfällt und sich in einem Buchhaltungsprogramm für Konzerne, also in ein Nichts, auflöst.

Zitat: Telepolis .../Im Prinzip handelt es sich dabei (Beschlüsse des griechischen Parlamentes) um Rentenkürzungen, Steuererhöhung und all das, was die Vorgängerregierungen von PASOK, Nea Dimokratia, Demokratischer Linke und LAOS nie umsetzen wollten. So kann künftig in Fischgeschäften, Obstläden und Kiosken Brot gebacken und frische Brotprodukte verkauft werden. Die Berufsfelder für Notare und Ingenieure werden geöffnet und die Mindestrenten auf 360 Euro gekürzt.

Einer neuen Treuhandanstalt werden staatliche Besitzgüter sowie Einnahmen für 50 Milliarden verpfändet. Die Kontrolle über die Treuhand haben die Kreditgeber. Zudem sind die Gelder des europäischen Regionalförderungsfonds und die Prämien der gemeinsamen Agrarpolitik der EU als Pfand hinterlegt.


Gerade in Deutschland müsste klar sein, wie fatal eine Treuhandgesellschaft sein kann, auf internationaler Ebene, nähert sich solche Praxis dem Begriff "Krieg gegen die Menschen an und für sich" aber gefährlich an. Chaos und Leid sind dann eben doch das bessere Geschäft und nur das zählt. Aber was solls, sogar die Facebook-Fuzzis haben Griechenland schon abgehakt, jetzt sind Flüchtlinge angesagt, sie stopfen zur Zeit das Sommerloch des Medienbetriebes und das Dauerloch in den Hirnen der Berufsempörten.

Der wieder einmal böse gewordene Hegemon Europas hat das "linke" Aufbegehren des Südens vermentlich mit aller Härte beendet und begräbt dabei seinen eigenen demokratischen Ansatz, wenn da jemals welcher war. Ob die Spanier nicht gleich lieber die Faschisten wählen, da sie ja sehen, dass westukrainische Rechtsradikale den deutschen Führern beim Arsch lieber sind, als südeuropäische Linksdemokraten beim Gesicht, bleibt abzuwarten.

Aus dem Streit der Linken Griechenlands können wir zumindest lernen, wie es nicht geht. Aus dem Verhalten der politischen Klasse insgesamt können wir schließen, dass es sie gar nicht gibt, was es aber gibt, sind Handlanger großer Geschäftsinteressen, die ohne Skrupel über Leichen schreiten. Die Propaganda fährt im Sturmwind dahin, bis hinein ins Klassenzimmer.

Insofern können die neoabsolutistischen Spiele beginnen - schade eigentlich, außer die listigen Odyssianer spucken dem nordeuropäischen Rechtsdrall nocheinmal von links in die ranzige Euro-Suppe.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

+OH Wire - Ausstellung zu Hitzacker

+Freqs of Nature R+R+R - Rodin, Rautenberg, Reiter

+Die Deutschen sind die wahren Griechen

+Die Würde des Menschen ist mehr als antastbar - deutsche Polizei übt Grabschändungen vor dem Bundestag 2015

+Freqs of Nature Aufbau

+Die SPD ist wie die Pest

+Endlich wieder Versagerarchitektur oder wie TACHELES, einmal mehr, zur Lüge wird ...

+Her mit der Kohle für Griechenland

+na ist der Computer kaputt?

+Was wurde hinter dem ExTacheles vergraben?

+Tacheles-Crowdfunding für "BUNKA" - ein Roman in einem Satz.

+KONSUMFASCHISMUS (...ist kein Anachronismus sondern gegenwärtiger Mainstream)

+TTIP oder der Mittelstand fickt sich selbst ins Knie

+Wirtschaftsweise Schutzstaffeln und bierselige Volkstanzgruppen

+Tacheles im Wendland KLP 2015

+Odysseus; listig wie eh und je, setzt echte Politik ein - oder "immer wieder diese griechischen-demokratischen Spielverderber"

+Und schon wieder hat niemand gewählt - Bremen 2015

+6015 Jahre - Pathos, Paraden, Patrioten und Welt"frieden"

+Heckler & Koch und ihre Bum-Ratata-Bananen gehen dem MAD auf den Kecks

+Akulov, Achternbusch, Rodin, Reiter-Ausstellung in Babelsberg

+Spion&Spion

+Der kleine Finger Lenins

+Russen-Rockern wird die Unterwerfung in Berlin verweigert

+Immobilienblasen? Ach was - weiterpusten bis der Gerichtsvollzieher kommt.

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen