Translate.......

Dienstag, 19. Mai 2015

Tacheles in Beesem, Rodin und Reiter in Sipnitz - Kulturelle Land Partie 2015

KLP --> Übersicht

GuguFlux-BRD (ganz links-Öl auf Leinwand ca 80x80cm) "zwei Augen", Reza Mashoodi-Iran (kleines Bild in der Mitte ca. 20x30cm Öl auf Pappe) "WTC 2001", Barbara Fragogna-Italien (rechts oben: Öl auf Leinwand ca. 100x80cm), Alexander Rodin-Belarus (rechts unten Öl auf leinwand, ca 80x60cm)
Barbara Fragogna (Öl auf Leinwand ca. 130x100cm) auf Lehmfachwerk in der Scheune zu Beesem
Die Beesemer Hängung, das Werk darf auch schief angebracht werden. Ganz links im Bild: Alexander Rodin, Foto rechts davon, mittig Petrov Ahner, Bildergruppe GuguFlux, Rodin, Fragogna, Reiter - Gulasch - Mittig bis zum rechten Rand.
Alexander Rodin (Öl auf Leinwand, ca. 580x180cm) "Destiny" 1987/88
Die Beesemer Hängung vom aus der Eingangsperspektive, Tacheles Künstler stellen aus...
Alesh One (Tek auf Leinwand ca. 45x30cm "Tacheles"), Alexander Rodin (Öl auf Leinwand ca.120x80cm - Der Spieler"), AtariHardCore (Acryl,Öl auf Leinwand ca 130x100cm und ca 80x60cm) "aus der Installation "der digitale Imperativ [bringt uns noch alle um]"
Das Raumschiff "Sägefisch" von GuguFlux als Base und Quartier in Schnega, zwischen Beesem und Sipnitz gelegen diente es als Ausgangspunkt für Ausstellungsaufbau und Vortragsvorbereitung.
In Sipnitz die Ausstellungsscheune am Aufbautag 14.05.2015
Jede alte Garage wird im Wendland im Zuge der KLP 2015 zur Ausstellungsfläche, Traktorschuppen in Sipnitz.
Birgit Schiemann erklärt ihre Bildsprache im ersten OG der Ausstellungsscheune Sipnitz. Dank Birgit kommt es alle Jahre wieder zum Kulturaustausch zwischen Tacheles und dem Wendland.
Martin Reiter "der digitale Imperativ[bringt uns noch um]" : Es geht wieder Aufwärts, der Krieg und die Pornographie - Vater und Mutter der IT.
"Der digitale Imperativ[bringt uns noch um]" im Dialog mit den hyperinformativen Welten des Alexander Rodin.
"Der digitale Imperativ[bringt uns noch um]" - Auch private Drohnen werden Sicherheitsneurotiker nicht belohnen.
"Der digitale Imperativ[bringt uns noch um]"
Alexander Rodins Bilder, der digitale Imperativ und eine Fotodoku zu Flüchtlingsdramen an der Schengener Wassermauer können schon mal die Laune trüben...wenn die Kunzt die Wahrnehmung treibt haben die Phantasmen Pause...
Rodin & Reiter, der Rolls Royce der Kunst in Sipnitz 2015
Führung und Vortrag durch die Ausstellung im Hintergrund links ein Bild von Birgit Schiemann, rechts davon eine digitale Imperativ Miniatur...
Alexander Rodin Wand...alle Ausstellungen (Beesem/Sipnitz) sind noch bis zum 25.05.2015 zu sehen, wie wäre es mit einer Kulturellen-Land-Partie um dem Copy&Paste Betrieb der Kunstmärkte mal auszuweichen...
Und am Schluss geht über dem Wendland genau die Sonne unter, die immer irgendwo anders, wieder auch aufgeht. Kunzt muss die Welt verändern, alles andere ist Dekoration.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Odysseus; listig wie eh und je, setzt echte Politik ein - oder "immer wieder diese griechischen-demokratischen Spielverderber"

+Und schon wieder hat niemand gewählt - Bremen 2015

+6015 Jahre - Pathos, Paraden, Patrioten und Welt"frieden"

+Heckler & Koch und ihre Bum-Ratata-Bananen gehen dem MAD auf den Kecks

+Akulov, Achternbusch, Rodin, Reiter-Ausstellung in Babelsberg

+Spion&Spion

+Der kleine Finger Lenins

+Russen-Rockern wird die Unterwerfung in Berlin verweigert

+Immobilienblasen? Ach was - weiterpusten bis der Gerichtsvollzieher kommt.

+nur 100 000 folgen der ZEIT

+Die Rettung der Menschheit in einer Nussschale

+Berlin Aktuell

+VorratsSündenSpeicherung - Himmler hätte seine helle Freude damit...

+Kritikdesign in analoger Luxusausgabe erschienen

+Fleisch_Lego fehlt noch

+Karfreitagspolemik

+Flüchtlinge saufen ab, Kinder werden im Bürgerkrieg erschlagen, verhungert wird ohnehin immer, ein Flugzeug stürzt ab und in China fällt ein Sack Reis um.

+Wie gewöhnlich wird Gewalt und Wahnsinn in die Teppiche der Geschichte eingewebt.

+Der Kunzt und dem Computer ihre Freiheit

+Blockupy Proteste zur Eröffnung des neuen EZB Gebäudes

+Nur Schrec! Laboratories entwickeln ewiges Leben

+Griechenland hat Recht

+Nicht einmal Pankow will Olympia

+Moses in Berlin, Gottes Rache trifft BND

+Kreativwirtschaft - wir sind doch nicht blöd

+Ukrainische Deutschritter reiten jetzt im Internet

+Die transhumanistische Gewaltherrschaft oder es gibt kein Leben nach Facebook

+Serial_Entrepreneur_Ship

+Griechenland rettet Europa, wer hätte das gedacht

+Ausländerfeindlichkeit ist Trumpf
>
+Der Billig_Schröder

+Showroom für die Kunzt-Dein Termin

+Die Lösung für Friedenskämpfer und die pathologischen Patrioten Europas lautet: "Kinderkreuzzug"

+Die größte aller Verschwörungen ist, dass es sie nicht gibt.

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen