Translate.......

Dienstag, 6. Oktober 2015

TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]


(Bild: TTIP würde uns allen, zugesperrte Kunstläden, vernichtete Gewerkschaften und die totale Herrschaft der Konzerne bescheren - nicht wirklich verwunderlich wenn das kein Schwein haben will...)

TTIP verhindern bedeutet Fluchtursachenbeseitigung, "Freihandelsabkommen" verschleiern in ihrem Titel den wahren Geist derartiger Vertragswerke. Die Freihandels-ver-kommen sind einer der Gründe warum im postkolonialen Afrika die Lebensgrundlagen ganzer Landstriche sich in mathematisches Zahlenwerk auflösten, die Menschen ihre Ein- und Auskommen verloren und heute als Flüchtlinge um den Globus irren.

Die globale Marktgesellschaft ist eine paradoxe Angelegenheit, jeder will und muss am "Markt" teilnehmen aber letztlich will niemand, tatsächlich niemand - also keiner, den Mehrwert für die Anderen finanzieren. Der krankhafte, im Scheitern begriffene Individualismus gebiert scheinbar nur Gewinner. Verlierer gibt es faktisch schon, gefühlt aber, bis zur Einnahme von Antidepressiva oder der klassischen Selbsttötung, gibt es die Looser nicht, außer in den Köpfen aller als diffuse Existenzangst die den Einzelnen zu weiteren phantasmatischen Siegen treibt, koste es was es wolle. Die Erwärmung des Klimas durch unser Zutun ist gar nicht abnormal, bei soviel Schwachsinn ist es kein Wunder wenn die "Maschine" auf der wir alle durchs Weltall gondeln heissläuft und wir Idioten im Maschinenraum verbrennen.

TTIP, CETA und ähnlicher Unfug sollen einer Kleinstelite dienen, nocheinmal Reibach zu machen und die noch brauchbaren Rest der Welt, zur Gänze, unter Kontrolle dieser verschwindenden Minderheit zu bringen. Die Freihandelsverbrechen von heute - machen dann morgen die fetten Europäer u.A. zu Flüchtlingen. Ihre Kinder, im besten Fall, zu kulturbewegten Bürgerkriegskämpfern gegen Konzern-Sicherheitsstaffeln. Freihandel wäre schön, unter Bedingungen einer neoabsolutistischen Konzernstaatlichkeit aber sind sie nur das uralte Lied von Mord, Raub und Totschlag.

Dass TTIP den europäischen Kulturbegriff vernichten wird, den Rechtsstaat bzw. die Demokratie endgültig ad absurdum führt und die zu warmen, brauchbaren Reste der Erde an die Konzerne übergibt ist zur Genüge kommentiert, soweit überhaupt herauszufinden ist, was da so verhandelt wird und von wem. Jetzt gehts zur Aktion - also: DEMO am Samstag 10.10.2015 - 12.00h am Hauptbahnhof Berlin - BIS DENNE, WIR SEHEN UNS...

Flüchtlinge Willkommen ! - مرحبا بكم اللاجئين

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch ist seit 09.04.2015 da! noch drei Exemplare erhältlich...
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+Wenn dir ein junger Unmensch die Adern öffnen will, wird dir schlagartig klar, wir haben ein globales Bildungsproblem.

+Kartenzahler sind Sobjekte

+Am Tacheles soll gebaut werden-schon wieder...

+Europa schmiert schon lange nach Rechtsextrem ab, aber ....

+Wenn das Kapital die Badehose auspackt...

+Schutzkunzt_21

+Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

+Freqs of Nature_2015 "the 4th Floor"

+Die Diktatur der abhängig-parteiischen Justiz-Industrie muss beendet werden

+Der IS ist ein christliches Phantasma und der Türken-Diktator findet Gefallen daran

+Das dunkle Zeitalter hat begonnen, Deutschland verheizt Europa schon wieder...

+Crowdfunding BUNKA-Buch

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen