Translate.......

Sonntag, 31. Januar 2016

Drahtköpfe & Googlediktatur


(Bild: Wenn dich ein Netzwerk nach unten zieht, wird die klassische Beugung Fakt...)

Der gemeine Stadt- aber auch Landmensch ist, in zunehmenden Maße, der Darhtkopfepedemie ausgesetzt. Im Verlauf dieser Erkrankung kommt es zu suchtartiger Verstopfung der Ohren und damit der akustischen Wahrnehmung der unmittelbaren Umgebung. Drähte mit großen häßlichen Bügeln in allen Farben werden über die Köpfe gestülpt oder perfide kleine Stöpsel in die Gehörgänge gestopft.

Als Folge dieser freiwilligen Selbst-Verstümmelung ist der Erkrankte nicht mehr in der Lage sein Umfeld wahrzunehmen und auf die Unbillen des Seins adäquat zu reagieren. Viele Drahtköpfe auf einem Haufen bedeuten ein schier unüberschaubares Sicherheitsrisiko, da sie in ihren eigenen akustischen Gefängnissen scheinbar frei beweglich aber doch in Lärm gefangen sind - Missverständnisse, Aggression und Unfälle sind die logische Konsequenz.

Der Sound treibt die Konsumenten durch ein Hochgeschwindigkeitsleben bzw. -arbeiten, separiert die produzierenden Verbraucher voneinander und formt sie zu einer ferngesteuerten Herde von Energiefressern. Zeitgleich tätigt Google den nächsten Schritt zur Erlangung der Weltkontrolle via Internet, perfides Diffamieren von Open Source und freien Betriebssystemen soll die Drahtköpfe auf Linie halten.

(Bild: nur die dümmsten aller Kälber setzen ihren Nav-Punkt selber - oder "uncool bleibt uncool"...)

Zitat der Warnungmails zum Einloggen auf ein Googlekonto mittels freiem OS....
Hallo Martin,
Ihr Google-Konto xxxxxxxx@yyyyyyyy.de wurde soeben zur Anmeldung in Chrome auf einem Linux-Gerät verwendet. Martin NurSchrec-Linux
Mittwoch, 27. Januar 2016 11:37 (Mitteleuropäische Normalzeit) Deutschland* Chrome

Diese Aktivität ist Ihnen nicht bekannt? Sehen Sie sich jetzt die kürzlich von Ihnen genutzten Geräte an.

Warum erhalten Sie diese Nachricht? Die Sicherheit Ihres Kontos ist uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir Sie über wichtige Vorgänge in Ihrem Konto auf dem Laufenden halten. Wir konnten nicht feststellen, ob Sie diesen Browser oder dieses Gerät schon einmal mit Ihrem Konto verwendet haben. Dieser Fall kann eintreten, wenn Sie sich zum ersten Mal auf einem neuen Computer, Smartphone oder in einem neuen Browser anmelden, den Inkognitomodus oder den Modus für privates Surfen in Ihrem Browser aktiviert haben, Ihre Cookies gelöscht haben oder wenn jemand anderes auf Ihr Konto zugreift.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Google Konten-Team

* Der Standort ist eine ungefähre Angabe und wird anhand der IP-Adresse ermittelt, über die die Anmeldung erfolgt ist. Bitte senden Sie keine Antworten an diese E-Mail-Adresse. Wenn Sie uns Feedback zu dieser Warnung geben möchten, klicken Sie hier. Weitere Informationen finden Sie in der Google Konten-Hilfe.....
Zitat Ende

Der kritische Drahtkopf realisiert nun, dass unter "totaler" Kontrolle gesurft, gemail, geschaut, gesprochen und gehört wird, ein Leben außerhalb des Googel-Reichs ist zu einer blasphemischen Fantasie geworden. Ob NSA, Apple, Facebook oder Google keiner will das Internet unter Kontrolle bringen, aber alle wollen unter Missbrauch des Internets die Welt, bis hin zu Dir - kleiner Konsumententäter, unter Kontrolle und Steuerung bringen. Das sollten wir alle bedenken, wenn wir uns das nächste Mal Drähte in den Kopf stopfen, um den Unbillen der Informationshysterie gegenüber endlich taub zu werden, am Ende hilft es nicht. Take Linux now - free yourself...(Auch da funktionieren die Drähte zum Kopf, nur die Kontrollfunktionen für Dritte sind drastisch eingeschränkt)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Wie Mann die Stimmung kippt...

*Kritikdesign Crowdfunding 2016

+Terror Error

+Design oder Nicht-Design

+Odyssee 2016

+Putschtime Baby

+Internepp

+Schicklgruber-POP

+Misswirtschaft und beleidigender Service wird teurer...BVG 2015

+250 000 gegen TTIP

+TTIP - NEIN - ganz ohne DANKE [DEMO - 10.10.2015]

+Bio-Drohnen für Alle ... BUG-EMP

+Flüchtlingsunterkünfte gibt es genug- also her damit !

+Atombomben Reloaded - Bereit für die Privatisierung der Atombombe, die Zukunft ist gleißend hell.

+BER-Rave auf dem Landeplatz der Korruption

+Der Berliner ARTfake ist vorbei

+Endlich: "Merkel wird zur Autonomen und Seehofer steht da, wo die CSU`ler eben immer schon stehen, im Abseits, im stinkenden, braunen Regen. Trotzdem machte er die Türen, gegen den Willen der Mehrheit, zu."

+Einfach mal eine runterholen - Drohnen werden niemanden belohnen.

+Wenn dir ein junger Unmensch die Adern öffnen will, wird dir schlagartig klar, wir haben ein globales Bildungsproblem.

+Kartenzahler sind Sobjekte

+Am Tacheles soll gebaut werden-schon wieder...

+Europa schmiert schon lange nach Rechtsextrem ab, aber ....

+Wenn das Kapital die Badehose auspackt...

+Schutzkunzt_21

+Es wird in Deutschland härter gegen Parksünder und Schwarzfahrer vorgegangen als gegen den braunen Terror.

+Sprücheklopferei 2015 - 1.1

+Ganz Sachsen zur Fischzucht umschulen - إعادة تدريب ساكسونيا الكامل ل استزراع الأسماك

+Warum das Bekenntnis zum Christentum auch eine rassistische Äußerung sein kann

+Bundestag ausgeschaltet - wer war es?

+Unterstützt Ralph Boes bei seinem Hungerstreik gegen Hartz IV - es geht um MEHR...

+Die Kriminalisierung der Welt 5.3

+Griechenland wiedermal Avantgarde - dieses mal "Wie die Demokratie zerfällt".

+Crowdfunding: Die dicke Hose des Zyklopen

+Überall das Selbe - und wenn augenscheinlich nicht, ist es überall doch das Gleiche.

+Mögliches Brauchtum gegen Neo-Nazi Übergriffe auf Flüchtlinge und andere, normale Menschen

+Alle sind Flüchtlinge - oder keiner.

+Die neoliberale Hymne - the neoliberal Thatcher-Song

+Bad News für Transhumanisten

+[Kritikdesign-Dark]

+Das eine Prozent Titanen

+[Kritikdesign-Dark] R`n R - Rock`n Religion

+Alle wollen Wachstum - aber keiner will Krebs

******************************************************************************
Sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen